Diese Stars begingen Selbstmord

Cory Monteith wurde nur 31 Jahre alt.

Cory Monteith wurde nur 31 Jahre alt. Der Star aus der Serie«Glee» starb am 13 Juli 2013 an einer Überdosis Drogen und Alkohol. Mehrfach hatte Monteith in Interviews offen über seinen Kampf gegen die Drogensucht gesprochen und erst im April einen mehrwöchigen Aufenthalt in einer Entzugsklinik hinter sich gebracht. Schon als 19-Jähriger habe er «alles» an Drogen genommen, sagte Monteith einmal in einem Interview. «Ich habe Glück, dass ich noch am Leben bin.»

Cory Monteith wurde nur 31 Jahre alt. Tony Scott Robert Enke Alexander McQueen Mick Werup Hannelore Kohl Gunter Sachs Lucy Gordon Ian Curtis Jennifer Nitsch Michael Hutchence Rex Gildo David Foster Wallace
Weitere Fotostrecken Zurück zum Artikel