Land unter in Teilen Deutschlands

Ein Kind fährt am Freitag in Oesede bei Osnabrück ueber einen überfluteten Parkplatz auf dem noch ein Auto im Wasser steht. Starker Regen hatte den kleinen Fluss Düte über die Ufer treten lassen und die angrenzenden Gebiete unter Wasser gesetzt.

In Oesede bei Osnabrück hat starker Regen den kleinen Fluss Düte über die Ufer treten lassen und die angrenzenden Gebiete unter Wasser gesetzt.  

Ein Kind fährt am Freitag in Oesede bei Osnabrück ueber einen überfluteten Parkplatz auf dem noch ein Auto im Wasser steht. Starker Regen hatte den kleinen Fluss Düte über die Ufer treten lassen und die angrenzenden Gebiete unter Wasser gesetzt. Straßenarbeiter zersägen am Freitag auf einer Landstraße bei Bad Salzuflen entwurzelte Bäume. Ein Tornado hinterließ am Donnerstagabend eine Schneise der Verwüstung. Zahlreiche Bäume wurden entwurzelt, Dachziegel umhergewirbelt, verletzt wurde niemand. Ein Auto steht in Laatzen bei Hannover auf einer ueberfluteten Strasse hinter einer Absperrung. Nach ersten Angaben hatte der Fahrer eine von drei Absperbaaken beiseite geraeumt und war durch das Wasser gefahren, wodurch der Motor versagte. Der Fahrer mus Ein von der Feuerwehr ausgehobenes verstopftes Gulli-Siel liegt bei Hannover neben einem Feuerwehrschlauch, mit dem Wasser abgepumpt wird. Am Donnerstagabend kam es im Grossraum Hannover durch starke Regenfälle zu Ueberschwemmungen. Ein Pkw steht am in Ahaus im Münsterland funktionsuntüchtig auf einer ueberschwemmten Kreuzung. Langanhaltende Regenfälle haben in Nordrhein-Westfalen zu Überflutungen gefuehrt. Wie die Bezirksregierung mitteilte, musste die Feuerwehr zu rund 2000 Einsaet
Weitere Fotostrecken Zum Artikel