Die Stars der Serie

Das Schwarzwaldklinik-Team: Die Schauspieler Sascha Hehn (2.v.l.), Gaby Dohm und Klausjürgen Wussow waren die Stars der Serie.

Das Team: Die Schauspieler Sascha Hehn (2.v.l.), Gaby Dohm und Klausjürgen Wussow waren die Gesichter der Schwarzwaldklinik. Erst durch die Serie sind die meisten Schauspieler bekannt geworden.

Das Schwarzwaldklinik-Team: Die Schauspieler Sascha Hehn (2.v.l.), Gaby Dohm und Klausjürgen Wussow waren die Stars der Serie. Im Schwarzwald wurden nur die Außenaufnahme der Serie gedreht. Alle Innenaufnahmen fanden in einem Hamburger Studio statt. Professor Brinkmann ist die Schwarzwaldklinik: In 70 Folgen verkörperte Klausjürgen Wussow den fast unfehlbaren Oberarzt. Zum 20-jährigen Jubiläum der Serie schlüpften Klausjürgen Wussow und Gaby Dohm nochmal in die Arztkittel und damit in die Rollen von Professor Brinkmann und seiner Frau Dr. Christa Brinkmann. In der Serie begann für Schwester Christa alles mit einer Affäre mit dem Sohn von Professor Brinkmann, Dr. Udo Brinkmann. Gespielt wurde der Frauenheld von Sascha Hehn, der heute zurückgezogen als Aussteiger in einer Almhütte lebt. Klausjürgen Wussow brachte auch seine Kinder mit ins Spiel: Tochter Barbara Wussow spielte Lernschwester Elke. Am Ende der dritten Staffel wird auch Elke zur Brinkmann, indem sie Udo heiratet. Auch Sascha Wussow spielte in der Schwarzwaldklinik mit: 1985 noch als Patient. 2005 als Dr. Benjamin Brinkmann, der die Klinik übernommen hat Graf Zahl aus der Sesamstraße: Der Synchronsprecher Alf Marholm wurde als Verwaltungsdirektor Mühlmann in der Schwarzwaldklinik bekannt. Er ist auch über viele Jahre die deutsche Stimme von Graf Zahl in der Sesamstraße gewesen. Marholm starb im Alter von Als gute und schnippische Seele der Schwarzwaldklinik hatte sie Kultcharakter: Eva Maria Bauer spielte Oberschwester Hildegard Zeisig.
Weitere Fotostrecken Zum Artikel