Die Einzelkritik

Manuel Neuer.

Manuel Neuer spielte gut mit, agierte jedoch bei einigen hohen Bällen ungewohnt zögerlich. Seine erste WM-Großtat (51.) hielt Deutschland im Spiel.

Manuel Neuer. Philipp Lahm. Per Mertesacker (o.). Arne Friedrich (r.). Jerome Boateng. Marcell Jansen. Bastian Schweinsteiger. Sami Khedira (r.) Thomas Müller (links). Piotr Trochowski. Mesut Özil. Lukas Podolski. Cacau Carlos Simon.
Weitere Fotostrecken Zum Artikel