Französische Oberklasse

Der Latitude soll den Aufstieg in die erste Liga schaffen. Im neuen französchen Oberklassemodell steckt koreanische Technik der Firma Samsung.

Der Latitude soll den Aufstieg in die erste Liga schaffen. Im neuen französchen Oberklassemodell steckt koreanische Technik der Firma Samsung.

Der Latitude soll den Aufstieg in die erste Liga schaffen. Im neuen französchen Oberklassemodell steckt koreanische Technik der Firma Samsung. Die Limousine ist 4,89 Meter lang und der Kofferraum soll zu den größten seiner Klasse gehören. Der Nachfolger des Ladenhüters Vel Satis soll durch großzügiges Raumangebot und luxuriöse Ausstattung punkten. Chromteile und eine Breite von 1,83 Metern lassen den Latitude zugleich bullig und edel aussehen. Die Heckleuchten sind mit modernster LED-Technologie ausgestattet. Den Latitude-Piloten erwarten Drei-Zonen-Klimaautomatik, Parfümzerstäuber und ein Fahrersitz mit Massagefunktion. Der Vorgänger Vel Satis (2002  2009) verkaufte sich nicht besonders. Keine hundert Limousinen konnten im Jahr an den deutschen Kunden gebracht werden.
Weitere Fotostrecken Zum Artikel