Die schärfsten Sprüche

Marcel Reich-Ranicki ist im Alter von 93 Jahren gestorben. Bekannt wurde der Literatur-Papst auch für seine bissigen Kommentare.

Marcel Reich-Ranicki ist im Alter von 93 Jahren gestorben. Bekannt wurde der Literatur-Papst auch für seine bissigen Kommentare.

Marcel Reich-Ranicki ist im Alter von 93 Jahren gestorben. Bekannt wurde der Literatur-Papst auch für seine bissigen Kommentare. Helmut Karasek, Sigrid Löffler und Marcel Reich-Ranicki (von links nach rechts) nahmen im Literarischen Quartett Bücher auseinander. Marcel Reich-Ranicki: Eine Ausstellung gab es zum 80. Geburtstag im Jahr 2000. Im Jahr 2002 bekommt Reich-Ranicki das Große Verdienstkreuz mit Stern. Die Ehrendoktorwürde der Universität Tel Aviv erhält Reich-Ranicki im Jahr 2006. Marcel Reich-Ranicki (rechts) und Thomas Gottschalk beim Deutschen Fernsehpreis 2008. Der Kritiker mit seiner Frau Teofilia Reich-Ranicki. Das Leben des Literaturkritikers wurde verfilmt - Matthias Schweighöfer spielt Reich-Ranicki. Auf der Frankfurter Buchmesse 2009 war Reich-Ranicki von Kameras umringt.
Weitere Fotostrecken Zum Artikel