Italienisch cruisen

Massenproduktion war nicht das Ding des italienischen Unternehmens.

Massenproduktion war nicht das Ding des italienischen Unternehmens. Stattdessen standen exklusive Tourer und berühmte Rennsportwagen auf dem Programm.

Massenproduktion war nicht das Ding des italienischen Unternehmens. Doch dann kam in den 1950er Jahren der 1900 Super Sprint auf den Markt. Beim Finish ließ der Wagen allerdings zu Wünschen übrig, Alfa musste die Massenproduktion erst noch lernen. Unter der Haube verrichtete ein Reihenvierzylinder mit 1884 Kubikzentimetern Hubraum und 80 PS seinen Dienst. Der Super Sprint galt mit seinen 4,4 Metern als die Krönung der 1900-Serie. Ein reinrassiger Sportwagen war der Super Sprint dagegen weniger.
Weitere Fotostrecken Zum Artikel