Jetzt schwappt das Hochwasser nach Deutschland

Tagelange heftige Regenfälle haben in mehreren Ländern Mitteleuropas - wie hier im Süden Polens - ganze Landschaften in reißende Fluten verwandelt.

Tagelange heftige Regenfälle haben in mehreren Ländern Mitteleuropas - wie hier im Süden Polens - ganze Landschaften in reißende Fluten verwandelt.  

Tagelange heftige Regenfälle haben in mehreren Ländern Mitteleuropas - wie hier im Süden Polens - ganze Landschaften in reißende Fluten verwandelt. In Brandenburg wird am Freitag die erste Hochwasserwelle der Oder erwartet. Bereits am Mittwoch war das polnische Oderufer unweit der Stadt Slubice überschwemmt. Auch Teile Tschechiens standen unter Wasser. Ein Feuerwehrmann trug am Mittwoch ein Hochwasseropfer durch die überfluteten Straßen von Sandomierz in Polen. Gegenseitig halfen sich die Einwohner von Tarnobrzeg am Mittwoch aus dem Wasser. Auch die Autos auf einem Parkplatz im polnischen Tarnobrzeg sind regelrecht abgesoffen. Bei dem ehemaligen Konzentrationslager in Auschwitz errichteten Feuerwehrmänner mit Sandsäcken Dämme.
Weitere Fotostrecken Zum Artikel