Schlechte Promi-Vorbilder

Das bisher bekannteste Liebes-Aus gab es zwischen Boris Becker und der 15 Jahre jüngeren Sandy Meyer-Wölden. Tagelang war der Ex-Tennisprofi für Sandy nicht zu erreichen, für seine spätere Ehefrau Lilly schon.

Das bisher bekannteste Liebes-Aus gab es zwischen Ex-Tennisprofi Boris Becker und der 15 Jahre jüngeren Sandy Meyer-Wölden. Becker zu Bild: «Am Freitagabend des 31. Oktober 2008 bekam ich dann plötzlich von Sandy eine von vielen SMS, in der sie mir definitiv gesagt hat, dass es jetzt aus und vorbei sei. Um sicherzustellen, wie ernst ihr diese Botschaft war, hat sie mir noch fünf weitere SMS mit ähnlichem Inhalt geschickt. Ich war vollkommen überrascht.»

Das bisher bekannteste Liebes-Aus gab es zwischen Boris Becker und der 15 Jahre jüngeren Sandy Meyer-Wölden. Tagelang war der Ex-Tennisprofi für Sandy nicht zu erreichen, für seine spätere Ehefrau Lilly schon. Es geht nicht. Ich wünsche Dir alles Gute, so Naddel zu Ralf Siegel. Britney Spears hatte die Scheidung per SMS angekündigt. Auch Prinz William soll angeblich seiner Kate per Kurznachrichten das Liebes-Aus angedroht haben. Sienna Millers Kurznachrichten wurden von ihrem damaligen Freund aus Eifersucht kontrolliert - die Trennung war unausweichlich.
Weitere Fotostrecken Zum Artikel