Hinfort mit den roten Ringen!

Unser ist in der Größe undBildqualität schon recht eingeschränkt . Er entspricht damit den Bildern, die gern mal als Partyschnappschuss per E-Mail eintreffen. Doch die Methode zum Entfernen der roten Augen funktioniert auch bei reduzierter Qualität,

Unser Foto ist in der Größe und Bildqualität schon recht eingeschränkt . Er entspricht damit den Bildern, die gern mal als Partyschnappschuss per E-Mail eintreffen. Doch die Methode zum Entfernen der roten Augen funktioniert auch bei reduzierter Qualität, wie unser Beispiel zeigt. Der erste Schritt...  

Unser ist in der Größe undBildqualität schon recht eingeschränkt . Er entspricht damit den Bildern, die gern mal als Partyschnappschuss per E-Mail eintreffen. Doch die Methode zum Entfernen der roten Augen funktioniert auch bei reduzierter Qualität, ...besteht im Markieren der Problemzonen - den Augen. Die Markierung kann frei Hand mit dem kreisförmigen Auswahlwerkzeug erfolgen und darf auch über die rote Pupille hinausgehen. Um den Übergang an der Pupille sanfter zu gestalten, fügt man eine weiche A ...kommt der Kanalmixer zum Einsatz (Gimp: ). Mit ihm lassen sich die drei RGB-Farbkanäle (Red, Green, Blue) einstellen. Die roten Augen verschwinden, wenn der rote Kanal auf 0 und die beiden anderen auf je 50 Prozent gestellt werden. Voilà... ...fertig ist das gewünschte Ergebnis im Vorher-Nachher-Vergleich. Die Augen jetzt noch mit weiteren Werkzeugen abzudunkeln ist an dieser Stelle nicht mehr sinnvoll, da der ganze Schnappschutz eine überhöhte Helligkeit aufweist. Auch bei der Katze kann das Rot entfernt werden. Bei dieser schon qualitativ eingeschränkten weil verpixelten Nahaufnahme ist diese aber ein schwierigeres Unterfangen... ...da die Pupillenränder nicht ohne Weiteres abzumildern sind. Bei ihm ist Hopfen und Malz verloren und irgendwie gehört es ja auch so: der Terminator.
Weitere Fotostrecken Zum Artikel