Wenn der Tod Familienmitglied ist

Kate und Anna

Das Leben der krebskranken Kate (Sofia Vassilieva, links) ist abhängig von den Knochenmark- und Organspenden ihrer jüngeren Schwester Anna (Abigail Breslin). Eine Situation, die Kate belastet: Sie liebt Anna, will nicht das ihr wehgetan wird und findet, dass eigentlich sie es sein müsste, die Anna beschützt.

Kate und Anna Brian und Sara und ihre krebskranke Tochter Kate Cameron Ciaz als Sara Mutter Sara mit ihren Töchtern Kate und Anna Abigail Breslin als Anna Fitzgerald Anna und ihr Anwalt Campbell Alexander Sara und Anna Sara und Anwalt Alexander Sara und Kate im Krankenhaus Kate und Taylor Anna, Kate und Jesse
Weitere Fotostrecken Zum Artikel