Wie Alkohol auf den Körper wirkt

Alkohol

Frauen vertragen in der Regel weniger Alkohol als Männer: Er wirkt schneller und schon in kleineren Mengen. Das liegt daran, dass Frauen einen höheren Anteil an Körperfett und damit auch einen geringeren Wasseranteil haben als Männer. Alkohol löst sich in Wasser; so konzentriert er sich bei Frauen stärker und schädigt schneller Organe wie Leber und Gehirn.

Alkohol Alkohol Alkohol Alkohol Alkohol Alkohol Alkohol Alkohol
Weitere Fotostrecken Zum Artikel