Massenschlägerei im südkoreanischen Parlament

Am Anfang standen sich die Opposition (links) und die Parlamentssicherheitskräfte (rechts) noch geordnet gegenüber.

Als Wachleute das von der Opposition besetzte Parlament räumen wollten, kam es zu einer handfesten Schlägerei.
Weitere Fotostrecken Zum Artikel