Prominente Scientologen

John Travoltas Scientology-Laufbahn begann 1957.

John Travoltas Scientology-Laufbahn begann 1957. Eine Schauspielkollegin führte ihn in die Lehren ein. Er begann kurz darauf mit  Sitzungen und Kursen. «Meine Karriere ging danach so richtig los. Ich hatte eine Reihe von erfolgreichen Filmen und bin seit nunmehr 17 Jahren ein erfolgreicher Hollywood-Schauspieler. Und Scientology hat darin eine entscheidende Rolle gespielt.» Seit 1991 ist er mit seiner Schauspielkollegin Kelly Preston verheiratet. Diese ist...  

Wohl bekanntestes Mitglied von Scientology ist Tom Cruise. Die streng katholisch erzogene Katie Holmes geriet durch Tom Cruise in die Organisation. Er ist raus Lisa Marie Presley sowie ihre Mutter Priscilla sind Scientologen. Schauspielerin Jenna Elfman erlebte mit der Comedyserie Dharma und Greg ihren internationalen Durchbruch. Offiziell ist Jennifer Lopez keine Scientologin. John Travoltas Scientology-Laufbahn begann 1957. Preston, die in Filmen wie Jerry Maguire oder Flight Girls mitspielte, sagte, dass sie durch Scientologys Hilfe ein stärkeres Individuum mit verbesserten Fähigkeiten geworden sei. Die Simpsons sind Scientologen? Nein, nicht ganz. Nancy Cartwright, die Dame (!), die Bart Simpson ihre Stimme leiht, ist bei Scientology. Kirstey Alley, die der Organisation mittlerweile seit 25 Jahren angehört Schauspielerin und Sängerin Juliette Lewis steht offen zu ihrer Mitgliedschaft. Ein enger Freund von Juliette Lewis ist Schauspieler Giovanni Ribisi.
Weitere Fotostrecken Zum Artikel