Prominente Scientologen

Er ist raus

Er ist raus: Regisseur und Oscar-Preisträger Paul Haggis (L.A. Crash) steigt nach 35 Jahren bei Scientology aus. Als Grund für seinen Rückzug nennt der gebürtige Kanadier die diskriminierende Haltung der Organisation gegenüber Homosexuellen.

Wohl bekanntestes Mitglied von Scientology ist Tom Cruise. Die streng katholisch erzogene Katie Holmes geriet durch Tom Cruise in die Organisation. Er ist raus Lisa Marie Presley sowie ihre Mutter Priscilla sind Scientologen. Schauspielerin Jenna Elfman erlebte mit der Comedyserie Dharma und Greg ihren internationalen Durchbruch. Offiziell ist Jennifer Lopez keine Scientologin. John Travoltas Scientology-Laufbahn begann 1957. Preston, die in Filmen wie Jerry Maguire oder Flight Girls mitspielte, sagte, dass sie durch Scientologys Hilfe ein stärkeres Individuum mit verbesserten Fähigkeiten geworden sei. Die Simpsons sind Scientologen? Nein, nicht ganz. Nancy Cartwright, die Dame (!), die Bart Simpson ihre Stimme leiht, ist bei Scientology. Kirstey Alley, die der Organisation mittlerweile seit 25 Jahren angehört Schauspielerin und Sängerin Juliette Lewis steht offen zu ihrer Mitgliedschaft. Ein enger Freund von Juliette Lewis ist Schauspieler Giovanni Ribisi.
Weitere Fotostrecken Zum Artikel