28.05.2019, 08.23 Uhr

Rückruf im Mai aktuell: Achtung, Schimmelpilzgifte! Discounter Aldi ruft DIESEN Snack zurück

Aldi Nord muss momentan einen Artikel zurückrufen.

Aldi Nord muss momentan einen Artikel zurückrufen. Bild: AdobeStock/ ricka_kinamoto

Aldi Nord muss aktuell zwei Sorten seines Artikels "GutBio Studentenfutter, 250 g" aus dem Verkauf nehmen. Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes werden das "GutBio Studentenfutter Sorte Studentenfutter" und das "GutBio Studentenfutter Sorte Nuss-Frucht Mischung" zurückgerufen. Grund hierfür sind erhöhte Werte an Ochratoxin A.

Rückruf im Mai 2019 aktuell: Aldi Nord ruft GutBio Studentenfutter zurück

Ochratoxine sind laut "produktwarnung.eu" Schimmelpilzgifte, die Nierenerkrankungen verursachen können. Aldi-Kunden wird deshalb dringend davon abgeraten, dass "GutBio Studentenfutter" zu verzehren. Betroffen sind sie Artikel mit den Mindesthaltbarkeitsdaten12.08.2019 bis 05.09.2019 bei der Sorte Studentenfutter und12.08.2019 bis 08.09.2019 bei der SorteNuss-Frucht Mischung.

Schimmelpilzgifte im Aldi Nord Studentenfutter - Kaufpreis wird erstattet

Weitere "Gut Bio"-Produkte mit anderen Mindesthaltbarkeitsdaten sind nicht vom Rückruf betroffen. Aldi-Kunden, die das Produkt erworben haben, können bereits gekaufte Artikel in die Filialen zurückbringen. Der Kaufpreis wird zurückerstattet.

Sie können den Rückruf-Tweet nicht sehen? Klicken Sie hier!

Lesen Sie auch: Penny-Mettwurst zurückgerufen - DIESER Fehler kann fatal sein!

fka/bua/news.de
Straf-Zinsen auf GuthabenProduktrückruf im Juli 2019 aktuellMeghan Markle, Kate Middleton, Prinz WilliamNeue Nachrichten auf der Startseite