15.03.2019, 19.30 Uhr

Lebensmittelrückruf aktuell im März 2019: Gefährliche Keime! Ruwisch & Zuck ruft DIESEN Rohmilch-Käse zurück

Das Unternehmen

Das Unternehmen "Ruwisch Zuck" ruft diesen Weichkäse zurück. Bild: Landesamt für Verbraucherschutz Sachsen-Anhalt

Der niedersächsische Käsespezialist Ruwisch & Zuck ruft nach dem Nachweis gesundheitsschädlicher Kolibakterien einen französischen Rohmilch-Weichkäse zurück. Dabei handelt es sich um den Anselin Neufchatel AOP.

Kolibakterien! Ruwisch & Zuck ruft Weichkäse Anselin Neufchatel AOP zurück

In dem betroffenen Produkt wurden sogenannte Shiga-Toxin bildende Kolibakterien nachgewiesen, wie das Unternehmen mitteilte. Bei einer zweiten Probe gab es allerdings keine Auffälligkeiten, wie Firmenchefin Karin Zuck der Deutschen Presse-Agentur sagte.

Dieses Produkt ist vom Rückruf betroffen

Bei dem Rückruf handele es sich um eine Vorsichtsmaßnahme. Insgesamt sind rund 300 Packungen zu je 200 Gramm betroffen, die laut Warnung in fast allen Bundesländern bis auf das Saarland und Mecklenburg-Vorpommern verkauft wurden. Vom Rückruf betroffen ist das Produkt Anselin Neufchatel AOP, 200 Gramm mit demHaltbarkeitsdatum 31.03.2019. Die Los-Kennzeichnung lautet: FR 76 567 002 CE.

Folgende Bundesländer sind laut "Lebensmittelwarnung.de" betroffen:

  • Baden-Württemberg
  • Bayern
  • Berlin
  • Brandenburg
  • Bremen
  • Hamburg
  • Hessen
  • Niedersachsen
  • Nordrhein-Westfalen
  • Rheinland-Pfalz
  • Sachsen
  • Sachsen-Anhalt
  • Schleswig-Holstein
  • Thüringen

Unternehmen warnt dingend vor dem Verzehr des Rohmilch-Weichkäses

"Alle Läden sind informiert worden", erklärte Zuck. Bestimmte E.coli-Typen können vor allem bei Menschen mit geschwächtem Abwehrsystem oder Kleinkindern schwerwiegende Durchfallerkrankungen hervorrufen. "Personen, die dieses Lebensmittel gegessen haben und schwere oder anhaltende Symptome entwickeln, sollten ärztliche Hilfe aufsuchen und auf eine mögliche EHEC-Infektion hinweisen", warnt der Hersteller.

Bereits erworbene Produkte können an den jeweiligen Verkaufsstellen zurückgegeben werden. Für weitere Fragen steht Ihnen das Unternehmen Fromagerie Anselin unter folgender
Telefonnummer zu Verfügung: 0033 684 00 69 18.

Rückruf auch bei Aldi: Dieses Eis sollten Sie auf keinen Fall essen!

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/news.de/dpa
Themen: Käse, Rückruf
Rammstein-Parfum bei RossmannSommerpause 2019 bei Ferrero aktuellThomas GottschalkNeue Nachrichten auf der Startseite