17.02.2019, 18.23 Uhr

Verkaufsoffener Sonntag am 17.02.2019: Sonntagsverkauf! HIER können Sie heute shoppen

Wir haben die Städte und Gemeinden zusammengetragen, in denen Sie am 17. Februar 2019 shoppen können.

Wir haben die Städte und Gemeinden zusammengetragen, in denen Sie am 17. Februar 2019 shoppen können. Bild: Markus Scholz / dpa

Das Wetter kann aktuell nur als ungemütlich und höchst wechselhaft bezeichnet werden. Sie suchen noch wetterfeste Kleidung? Ihnen steht der Sinn nach Vitaminen, um Ihre Abwehrkräfte auf Trab zu bringen? Oder haben Sie beim Wochenendeinkauf etwas vergessen? Dann haben wir gute Nachrichten für Sie. Auch an diesem Wochenende locken einige Städte und Gemeinden zum Sonntagsverkauf. Wo und wann dies am Sonntag, den 17.02.2019 der Fall ist, lesen Sie hier.

Wo und wann haben die Läden am Sonntag geöffnet?

Fortfolgend erhalten Sie einen nach Bundesländern geordneten Überblick, in welchen Städten Sie sich am 17.02.2019 auf einen verkaufsoffenen Sonntag freuen können.

Verkaufsoffener Sonntag am 17.02.2019 in Bayern und Baden-Württemberg

Shopping Freunde aus Bayern können sich in den Städten und Gemeinden Oberstdorf, Jettingen-Scheppach und Fürstenstein auf offene Läden freuen. Die Schwaben kommen derweil in Öhringen beim traditionellen Pferdemarkt zum Zuge. Dieser wird nämlich von offenen Geschäften flankiert.

Sonntagsshopping in Schleswig-Holstein und Niedersachsen

In Schleswig Holstein erwartet die Nordlichter ein verkaufsoffener Sonntag in Neumünster. Derweil wird inSpelle der Handwerker-Markt zum Anlass genommen, um den Niedersachsen einen verkaufsoffenen Sonntag zu kredenzen.

Verkaufsoffener Sonntag am 17. Februar 2019 in Berlin, Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen

In der Bundeshauptstadt Berlin sind am Sonntag zum Anlass der ausklingenden Berlinale die Läden geöffnet. Shopping-Begeisterte aus Mecklenburg-Vorpommern werden in Neubrandenburg fündig und die Sachsen freuen sich über offene Ladenzeilen in den Städten Pirna und Großschirma.

Beachten Sie jedoch: Alle Angaben ohne Gewähr!

Keine Sonntagsöffnung in Ihrer Stadt? Diese Geschäfte haben auch am Sonntag geöffnet

Falls es in Ihrer Stadt keinen Sonntagsverkauf gibt, Sie aber dennoch ein paar Dinge benötigen, dann gibt es in vielen Orten Alternativen. Oft haben kleinere Geschäfte wie Cafés, Bäcker oder Restaurants auch am Sonntag geöffnet, sodass einem Frühstück mit frischen Brötchen oder einem leckeren Mittagessen nichts im Wege steht. Auch Tankstellen und Spätshops haben am Sonntag geöffnet.

Darüber hinaus haben in vielen Städten auch die Geschäfte am Bahnhof geöffnet. Auch dort können Sie kleinere bis größere Besorgungen erledigen. Ein leerer Kühlschrank ist daher schnell gefüllt. Alternativ locken zahlreiche Essenslieferanten wie "foodora" oder "Lieferando" mit allerlei kulinarischen Köstlichkeiten. Verhungern müssen Sie daher auch an einem Sonntag nicht.

Sonntagsverkauf? Die Online-Alternative bei Nicht-Öffnung

Sollte Ihr Shopping-Trip am Sonntag durch schlechte Wetterbedingungen unterbrochen worden sein oder die Geschäfte in Ihrer Stadt geschlossen bleiben, dann gehen Sie doch einfach online shoppen! Online-Shopping-Häuser wie "amazon.de", "zalando.de" oder "asos.de" bieten rund um die Uhr eine große Auswahl an Mode, Elektrogeräten, Schuhen und Co. an. Dort werden Sie bestimmt fündig.

Lesen Sie auch:Debatte um Sonntagsöffnung: Können wir bald an jedem Sonntag gemütlich shoppen?

Folgen Sie News.de schon bei Facebookund Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

pap/news.de
Rammstein-Parfum bei RossmannSommerpause 2019 bei Ferrero aktuellMeghan Markle, Kate Middleton und Co.Neue Nachrichten auf der Startseite