01.02.2019, 13.08 Uhr

Sonderangebote bei Aldi: Endlich! Discounter bricht Preis-Tabu bei Markenprodukten

Aldi ändert etwas an seiner Preispolitik.

Aldi ändert etwas an seiner Preispolitik. Bild: dpa

Im deutschen Lebensmittelhandel weht derzeit ein starker Wind. Gestiegene Kosten führen dazu, dass die niedrigen Preise auf die Margen drücken. Zwar gäbe es die Möglichkeit, die Preise anzuheben, doch das kommt für die beliebten Discounter wie Aldi und Lidl nicht in Frage. Stattdessen wird nach anderen Lösungen gesucht, um am Markt und gegen die Konkurrenz bestehen zu können.

Aldi bricht Preis-Tabu bei Markenprodukten

Laut "Lebensmittelzeitung" zieht nun Aldi-Nord eine weitere Konsequenz im Preiskampf. Ein letztes Tabu soll gebrochen werden: Zukünftig soll es demnach auch Markenprodukte im Sonderangebot geben. Bisher kam dies für den Discounter nicht in Frage.

Neue Preispolitik! Zukünftig auch Markenprodukte im Aldi-Angebot

Die Aldi-Kunden dürfte das freuen. So soll die 1,25 Liter-Flasche Coca-Cola in der kommenden Woche nur 79 Cent kosten. Das sind 10 Cent weniger als das Sonderangebot des Hauptkonkurrenten Lidl und 20 Cent weniger als üblich. "Wir werden künftig innerhalb unserer Aktionswochen auch Artikel von Herstellern aus dem Standardsortiment zum Angebotspreis anbieten", erklärte ein Sprecher von Aldi-Nord gegenüber der "Lebensmittelzeitung".

Lesen Sie auch:Verletzungsgefahr! Edeka und Marktkauf rufen DIESE Wurst zurück.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/kad/news.de
Thomas Cook-Pleite im News-TickerStadtsparkasse MünchenKate MiddletonNeue Nachrichten auf der Startseite