06.01.2019, 17.42 Uhr

Verkaufsoffener Sonntag heute (06.01.19): Sonntagsverkauf! DIESE Städte hatten verkaufsoffen

Zahlreiche Einzelhändler lassen es sich nicht entgehen, ihre Türen zum verkaufsoffenen Sonntag zu öffnen.

Zahlreiche Einzelhändler lassen es sich nicht entgehen, ihre Türen zum verkaufsoffenen Sonntag zu öffnen. Bild: Stefan Sauer / picture alliance / dpa

Hinter Fans des gepflegten Einkaufsbummels liegen harte Tage: Weder an den Weihnachtsfeiertagen am 25. und 26. Dezember noch am Neujahrstag am 1. Januar 2019 hatten die Geschäfte in Deutschland geöffnet und raubten Shopaholics die Möglichkeit, die Kreditkarte glühen zu lassen. Doch jetzt gab es schon am ersten Wochenende des neuen Jahres einen Lichtblick namens verkaufsoffener Sonntag am 06.01.2019!

Verkaufsoffener Sonntag: Wann und wo ist verkaufsoffen am 06.01.2019 in Deutschland?

Für den 6. Januar gab es in den Bundesländern Baden-Württemberg, Berlin, Bremen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, im Saarland sowie in Sachsen und Schleswig-Holstein einen verkaufsoffenen Sonntag , sodass sie ungestört und nach Herzenslust dank Sonntagsöffnung shoppen konnten.

Verkaufsoffener Sonntag am 06.01.2019 in Baden-Württemberg, Berlin und Bremen

Sie wollten am 06. Januar 2019 zum verkaufsoffenen Sonntag in Baden-Württemberg bummeln gehen? Dann luden die Geschäfte in Ellwangen (Jagst) und Haslach im Kinzigtal dank Sonntagsöffnung zum Shopping ein. In Berlin wurde unterdessen am 06.01.2019 in Mahlsdorf-Süd ein verkaufsoffener Sonntag abgehalten, auch in Bremen in Bremerhaven sollte am ersten Wochenende im Jahr 2019 eine Sonntagsöffnung anstehen.

Sonntagsöffnung aktuell am 6. Januar 2019 für Mecklenburg-Vorpommern und Niedersachsen

Shoppingfreunde in Mecklenburg-Vorpommern aufgepasst! Am Sonntag, dem 06.01.2019, lockte in Ihrem Bundesland ein verkaufsoffener Sonntag in Güstrow. In Niedersachsen wurde unterdessen am 6. Januar 2019 ein Sonntagsverkauf in Buchholz in der Nordheide, Wiesmoor, Bassum, Ganderkesee und Hannover sowie in Bad Iburg anberaumt werden.

Wann und wo ist verkaufsoffen zum Sonntagsverkauf in NRW am 06.01.2019?

Sie wohnen in Nordrhein-Westfalen und wollten das erste Wochenende im Jahr 2019 dazu nutzen, Ihre Shoppinggelüste zu befriedigen? Dann waren Sie in Ortschaften wie Geldern, Krefeld, Bad Berleburg und Lüdinghausen bestens aufgehoben.

Verkaufsoffener Sonntag lockte am 06.01.2019 im Saarland, in Sachsen und Schleswig-Holstein

Shoppingfans im Saarland hatten am 6. Januar, dem Dreikönigstag, in Saarbrücken die Möglichkeit, ihre Kreditkarte zum verkaufsoffenen Sonntag auszureizen. In Sachsen gab es derweil einen verkaufsoffenen Sonntag in Großpösna. In Schleswig-Holstein wiederum wurden die Geschäfte in Eckernförde, Rendsburg, Schleswig, Elmshorn und Heide zum verkaufsoffenen Sonntag am 6. Januar 2019 geöffnet.

Doch bitte beachten Sie: Alle Angaben zum verkaufsoffenen Sonntag am 06.01.2019 sind ohne Gewähr und es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit!

Kein verkaufsoffener Sonntag in Ihrer Stadt? So können Sie trotzdem virtuell bummeln

Sollte in Ihrer Stadt oder in ihrer Umgebung kein verkaufsoffener Sonntag stattfinden, müssen Sie trotzdem nicht auf Einkaufsfreude im neuen Jahr verzichten. Bummeln Sie doch einfach online durch die Geschäfte - Onlineshops namhafter Anbieter von Mode, Unterhaltungselektronik oder sonstiger Produkte haben schließlich rund um die Uhr geöffnet und ersparen Ihnen das zweifelhafte Vergnügen, sich durch eine verstopfte Fußgängerzone schlängeln zu müssen. Wo auch immer Sie den verkaufsoffenen Sonntag am 06.01.2019 genießen: Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Shoppen!

Auch lesenswert: Zoff um Sonderregelung! Jetzt schaltet sich Verdi ein

Folgen Sie News.de schon bei Facebookund Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de
Bald Strafzins auf Bargeld?Mehr als 200.000 Euro UnterschiedHelene FischerNeue Nachrichten auf der Startseite