26.10.2018, 14.22 Uhr

Lebensmittelwarnung: Folgenschwerer Produktionsfehler! Penny ruft DIESES Bier zurück

Die Brauerei Braunschweig hat ein beim Supermarkt Penny verkauftes Bier nach einem Etikettierfehler zurückgerufen (Symbolbild).

Die Brauerei Braunschweig hat ein beim Supermarkt Penny verkauftes Bier nach einem Etikettierfehler zurückgerufen (Symbolbild). Bild: Fotolia / monticellllo

Mit einem aktuellen Produktrückruf warnt die Brauerei Braunschweig seine Kunden vor dem vom Discounter Penny vertriebenen Bier "Turmbräu Export", das in 0,5-Liter-PET-Flaschen in mehreren Bundesländern in den Verkauf gelangt ist. Um Gefahren für Verbraucher auszuschließen, wird das Turmbräu-Export-Bier zurückgerufen.

Bier ist nicht alkoholfrei - "Turmbräu Export PET-Flasche (0,5l)" zurückgerufen

Der Grund für den Rückruf: Das alkoholhaltige Getränk "Turmbräu Export PET-Flasche (0,5l)" sei versehentlich mit dem falschen Rückenetikett von "Turmbräu alkoholfrei" beklebt worden, teilte das Unternehmen am Freitag mit. Es könne somit zu einem unbeabsichtigten Alkoholkonsum kommen, warnte die Brauerei.

In diesen Bundesländern kam das zurückgerufene Bier in den Verkauf

Betroffen von der Rückrufaktion sind Bayern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg, Hessen und das Saarland. Den Angaben zufolge handelt es sich ausschließlich um die 0,5 Liter PET-Flasche mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 04/2019 und den Losnummern L:00 F12 01 bis einschließlich L:23 F12 59. Betroffen ist demnach nur die PET-Gebinde-Variante.

Produktrückruf bei Penny: Hier bekommen Kunden ihr Geld zurück

Die Rückholung aus dem Handel sei bereits veranlasst worden, teilte die Brauerei weiter mit. Die betroffenen Produkte könnten außerdem gegen Erstattung des Kaufpreises in den jeweiligen Einkaufsmärkten zurückgegeben werden. Die Brauerei bedauerte alle Unannehmlichkeiten.

Brauerei beantwortet Kundenfragen zum Bier-Rückruf

Verbraucher, die weitere Fragen zum Produktrückruf haben, erreichen den Kunderservice der Brauerei Braunschweig unter der Servicenummer 0800 10 300 30. Von montags bis freitags zwischen 7.00 und 17.00 Uhr ist das Serviceteam der Brauerei erreichbar. Alternativ können Sie Ihre Fragen per E-Mail an info@brauerei-braunschweig.de richten.

Schon gelesen? Dieser Bier-Rückruf ist nicht die erste Panne in der Brauerei Braunschweig - auch DIESES Bier wurde zurückgerufen!

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de/dpa
Lebensmittelrückruf für Oktober 2018 aktuellLebensmittelwarnung für Oktober 2018Jens Büchner ist totNeue Nachrichten auf der Startseite