26.09.2018, 10.57 Uhr

Waschies aus DHDL: DAS können die Abschminkpads aus "Die Höhle der Löwen"

Carsten Maschmeyer, Dagmar Wöhrl und Judith Williams (von links) schauen sich die Waschies in Aktion an.

Carsten Maschmeyer, Dagmar Wöhrl und Judith Williams (von links) schauen sich die Waschies in Aktion an. Bild: MG RTL D / Bernd-Michael Maurer

Kein Kratzen, kein Müll und nur mit Wasser - dieses Versprechen steht hinter Waschies, den Abschminkpads aus "Die Höhle der Löwen". Erfunden haben die Marcella Müller und Carolin Schuberth. Aber woraus bestehen sie, was macht sie einzigartig und wie sind die Gründerinnen auf die Idee gekommen?

Waschies-Abschminkpads zunächst als Baby Pads geplant

Weil ihre eigenen Töchter unter Hautirritationen litten, hat Carolin Schuberth nach einer Alternative zu Feuchttüchern und Waschlappen gesucht, um die Haut ihrer Kinder zu reinigen. Voraussetzung sollte sein, dass das auch ohne chemische Reinigungsmittel möglich ist, die Wasch-Pads trotzdem weich sind, sich bei 95 Grad waschen lassen, ohne ihre Form zu verlieren und wiederverwendbar sind. Um dem gerecht zu werden, hat die 43-jährige Mutter eine Weberei in ihrem Heimatort Kulmbach beauftragt, einen Stoff zu entwerfen. "Heraus kam ein Hightech-Stoff, der wirklich ohne Kratzen, ohne jegliche Hautirritationen reinigt und einfach wunderbar fürs Baby ist", so Schuberth.

Welche Vorteile haben die Waschpads von Carolin Schuberth und Marcella Müller?

Die Waschies bestehen aus einer zertifizierten Microfaser mit Viskoseanteil, wodurch sie sehr saugstark sein sollen. Sie reinigen komplett ohne Seife oder Reinigungsmittel und nur mit Wasser, sind formbeständig und hypoallergen, wie es auf dem offiziellen Internetauftritt unter www.waschies.com heißt. Sie können in der Waschmaschine bei 95 Grad ohne Weichspüler gewaschen werden und bleiben trotzdem weich. Carolin Schuberth erklärt, dass die Waschpads etwa 150 bis 200 Wäschen überstehen.

Wieviel kosten die Waschies und wo kann man sie kaufen?

Inzwischen sind die Waschies nicht nur als Baby Pads erhältlich, sondern auch als Abschminkpads zum Entfernen von Make-up. Die Waschies für Babys und Kinder gibt es in zwei Ausführungen, nämlich in den Farben grün/weiß und rosa/weiß, von denen 3 Stück im Set 16,90 Euro kosten und 6 Stück mit 29,99 Euro zu Buche schlagen. Die Waschies Faceline zum Abschminken gibt es derzeit im 5er-Set für 26,90 Euro oder im 7er-Set für 22,90 Euro bei Amazon. Wer die Pads käuflich erwerben möchte, wird im Online-Shop unter waschies.com oder bei Anbietern wie Amazon fündig.

Waschies bei "Die Höhle der Löwen": Wer schnappt sich den Deal?

Um sich breiter und professioneller aufzustellen, benötigen Carolin Schuberth und Marcella Müller Unterstützung und Know-How sowie einen Kapitalbedarf von 50.000 Euro für 10 Prozent Firmenanteilen. Angebote haben sie sowohl von Ralf Dümmel als auch von Judith Williams erhalten. Letztlich haben sich die beiden Gründerinnen dann jedoch für den 51-jährigen Unternehmer entschieden, der 50.000 Euro für 20 Prozent Firmenanteile geboten hat.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

kad/loc/news.de
Lebensmittelwarnung Dezember 2018Bahn-Streik 2018 aktuellWetter im Dezember 2018Neue Nachrichten auf der Startseite