10.06.2018, 19.39 Uhr

Verkaufsoffener Sonntag (10.06.2018): Sonntagsverkauf! HIER konnten Sie heute shoppen

Am 10. Juni 2018 locken viele kleinere Gemeinden zu Stadtfesten und verkaufsoffenen Sonntagen. (Symbolbild)

Am 10. Juni 2018 locken viele kleinere Gemeinden zu Stadtfesten und verkaufsoffenen Sonntagen. (Symbolbild) Bild: Bernd Settnik / dpa

Sie mussten in dieser Woche feststellen, dass ihr Kleiderschrank noch nicht auf die neuen Rekordwerte des aktuellen Sommers vorbereitet ist? Keine Sorge! Sollten Sie unter der Woche neben Job, Familie und anderen alltäglichen Aufgaben keine Zeit zum Shoppen gefunden haben, dann haben wir gute Nachrichten für Sie. Auch an diesem Sonntag lockten wieder einige kleine Städte und Gemeinden zum Sonntagsverkauf. Wo und wann die Geschäfte am 10.06.2018 zur Sonntagsöffnung einluden, lesen Sie hier.

Verkaufsoffener Sonntag heute am 10.06.2018: Wo und wann haben die Läden geöffnet?

Eine schlechte Nachricht für alle Großstädter vorweg: Für Sonntag, den 10. Juni 2018, waren keine Termine für einen verkaufsoffenen Sonntag anberaumt. Einzig ein paar kleinere Städte und Gemeinden luden zu einem Stadt-Bummel ein. In NRW luden beispielsweise die Städte Werther, Köln Lindenthal, Jülich, Duisburg-Meiderich, Bochum-Langendreer, Pulheim, Köln-Porz-City, Köln-Sürth, Heinsberg, Gelsenkirchen-Buer, Gelsenkirchen-Horst, Stolberg, Nettetal-Lobberich-Hinsbeck, Köln Neu-Ehrenfeld, Dormagen-Nievenheim, Ladbergen, Bad Honnef, Rhaden oder Remscheid zu Sommerfesten mit angeschlossenen verkaufsoffenen Sonntagen. Auch in Baden-Württemberg lockten Kandern, Wernau, Walldorf, Sinsheim-Steinsfurt, Bondorf, Meckesheim, Malsch, Hockenheim, Hardheim, Neckarsulm oder Gernsbach mit Stadt- und Sommerfesten oder speziellen Markttagen.

Auch in Bayern gab es in Städten wie Mengkofen, Roth, Gremsdorf, Bad Kissingen, Oberstdorf, Erding, Geretsried, Kemnath und Oberstaufen Märkte, wo es allerhand zu bestaunen gab. Im Thüringer Zella-Mehlis erwartete die Besucher ein Marktfest mit buntem Rahmenprogramm. In Rheinland-Pfalz luden Daun, Daaden, Ransbach-Baumbach und Remagen-Sinzig zu Festivitäten und Shopping-Möglichkeiten. Auch im Bundesland Hessen herrschte in Alsfeld, Fulda und Lampertheim buntes Markttreiben. In Kronberg erwartete Sie gar ein Erdbeerfest! Lecker!

In Niedersachsen hatten die Läden in Bösel, Schüttorf, Winsen, Langenhagen, Osterode, Bad Harzburg, Kirchhatten und Norden geöffnet. In Schleswig-Holstein konnten Sie in Eckernförde und Rabel shoppen. In Mecklenburg-Vorpommern konnte in Waren und Rostock geshoppt werden. Und im Saarland fanden Sie offene Läden in Merzig, St. Wendel und in Wadgassen.

Beachten Sie jedoch: Alle Angaben ohne Gewähr!

Keine Sonntagsöffnung in Ihrer Stadt? Diese Geschäfte haben auch am Sonntag geöffnet

Falls es in Ihrer Stadt keinen Sonntagsverkauf gibt, Sie aber dennoch ein paar Dinge benötigen, dann gibt es in vielen Orten Alternativen. Oft haben kleinere Geschäfte wie Cafés, Bäcker oder Restaurants auch am Sonntag geöffnet, sodass einem Frühstück mit frischen Brötchen oder einem leckeren Mittagessen nichts im Wege steht. Auch Tankstellen und Spätshops haben am Sonntag geöffnet.

Darüber hinaus haben in vielen Städten auch die Geschäfte am Bahnhof geöffnet. Auch dort können Sie kleinere bis größere Besorgungen erledigen. Ein leerer Kühlschrank ist daher schnell gefüllt. Alternativ locken zahlreiche Essenslieferanten wie "Lieferheld" oder "Lieferando" mit allerlei kulinarischen Köstlichkeiten. Verhungern müssen Sie daher auch an einem Sonntag nicht.

Sonntagsverkauf? Die Online-Alternative bei Nicht-Öffnung

Sollte Ihr Shopping-Trip am Sonntag durch schlechte Wetterbedingungen unterbrochen worden sein oder die Geschäfte in Ihrer Stadt geschlossen bleiben, dann gehen Sie doch einfach online shoppen! "Amazon.de", "zalando.de" oder "asos.de" bieten rund um die Uhr eine große Auswahl an Mode, Elektrogeräten, Schuhen und Co. an. Dort werden Sie bestimmt fündig.

Lesen Sie auch: Debatte um Sonntagsöffnung: Können wir bald an jedem Sonntag gemütlich shoppen?

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

pap/news.de
Ryanair-Streik heutePreiserhöhung für StandardbriefeMeghan MarkleNeue Nachrichten auf der Startseite