12.02.2018, 16.10 Uhr

Rosenmontag verkaufsoffen: Shopping an Karneval? Hier haben die Geschäfte heute geöffnet

Wo ist am Rosenmontag verkaufsoffen?

Wo ist am Rosenmontag verkaufsoffen? Bild: dpa

Zum Höhepunkt des Straßenkarnevals müssen sich die Mächtigen warm anziehen: Die großen Rosenmontagszüge in Köln, Düsseldorf und Mainz nehmen wieder die Politik aufs Korn - allen voran Kanzlerin Angela Merkel und US-Präsident Donald Trump. Allein in Köln werden mehr als eine Million Jecken erwartet. Unter dem Motto "Mer Kölsche danze us der Rieh" ("Wir Kölner tanzen aus der Reihe") soll sich der bunte Zug mit rund 100 Wagen und erwarteten mehr als 10.000 Teilnehmern um 10.00 Uhr in Gang setzen. Auf die Kostümierten am Straßenrand werden rund 300 Tonnen Süßigkeiten, gut 700.000 Tafeln Schokolade und massenweise Pralinen und Strüßje (Sträußchen) herabregnen.

Rosenmontag KEIN Feiertag: Wo ist heute, 12.02.2018, verkaufsoffen?

Doch während die einen dem bunten Treiben beiwohnen, fragen sich andere, wo die Geschäfte heute offen haben. Denn irrtümlicherweise glauben viele Deutsche, dass der Rosenmontag ein richtiger Feiertag ist. Dem ist nicht so. Und dennoch haben vor allem in den Karnevalshochburgen viele Geschäfte geschlossen, damit die Narren an den Umzügen teilnehmen können.

Rosenmontag in NRW wie ein Feiertag: Geschäfte geschlossen

Während also in Mainz, Köln und Düsseldorf in Nordrhein-Westfalen die meisten Geschäfte geschlossen haben, geht das närrische Treiben an anderen Bundesländern wie Bayern (München, Ingolstadt, Regensburg), Sachsen (Dresden, Leipzig), Thüringen oder auch Brandenburg beinahe unbemerkt vorüber. Hier ist vom Karneval nichts zu merken und alle Geschäfte haben normal geöffnet.

Geschäfte heute am Rosenmontag offen? Inhaber entscheiden!

Da es kein gesetzlicher Feiertag ist, bleibt es den Geschäftsinhabern selbst überlassen, ob sie am Rosenmontag öffnen oder nicht. Einzig an die Ladenöffnungszeiten* müssen sie sich halten. Diese variieren von Bundesland zu Bundesland.

Bundesland Zulässige Öffnungszeit
Berlin 0-24 Uhr
Baden-Württemberg 0-24 Uhr
Bremen 0-24 Uhr
Brandenburg 0-24 Uhr
Hamburg 0-24 Uhr
Mecklenburg-Vorpommern 0-24 Uhr
Hessen 0-24 Uhr
Niedersachsen 0-24 Uhr
Sachsen-Anhalt 0-24 Uhr
Schleswig-Holstein 0-24 Uhr
Nordrhein-Westfalen 0-24 Uhr
Thüringen 0-24 Uhr
Sachsen 6-22 Uhr
Rheinland-Pfalz 6-22 Uhr
Bayern 6-20 Uhr
Saarland 6-20 Uhr

*Alle Angaben ohne Gewähr

"Netmoms.de" gibt Shoppingwilligen einen besonderen Tipp: "In der Regel sind in den Innenstädten am Rosenmontag mehr Geschäfte offen, als in den äußeren Stadtbezirken." Wer also shoppen möchte, auch in den Karnevalshochburgen, sollte diesen Tipp beherzigen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/kns/news.de/dpa
Inflation + Mini-ZinsenRyanair-Streik heuteNeue Nachrichten auf der Startseite