16.05.2017, 12.11 Uhr

Rückruf bei Kaufland: Glasscherben-Gefahr! Kaufland ruft Gewürzgurken zurück

Kaufland ruft Gewürzgurken zurück.

Kaufland ruft Gewürzgurken zurück. Bild: Kaufland

Achtung Verbraucher!

Die Kaufland Warenhandel GmbH & Co. KG ruft bundesweit eine Sorte Cornichons zurück. Nach Angaben des Unternehmens "kann nicht völlig ausgeschlossen werden, dass sich in einzelnen Gläsern des genannten Produktes Glasscherben befinden, die beim Verzehr zu Verletzungen führen können."

Glasscherben! Kaufland ruft Gewürzgurken zurück

Betroffen ist demnach das Produkt "Premium Cornichons mit feinen Gewürzen" der Kaufland-Eigenmarke "K-Classic" in Gläsern mit der Füllmenge 330 g (Abtropfgewicht: 190 g), der "EAN 4335896156385", der "LFN 206468" und dem Mindesthaltbarkeitsdatum "31.12.2020" (Chargennummern L5 206 BG und L5 207 BG).

Gewürzgurken-Rückruf in 14 Bundesländern

Die Warnung gilt für 14 Bundesländer: Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen. Kunden, die die Gurken besitzen, können diese gegen Erstattung des Kaufpreises zurückgeben – auch ohne Vorlage des Kassenbons.

Kaufland hat zudem eine kostenlose Hotline für Fragen eingerichtet: 08001528352.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/lid/news.de
Stiftung WarentestThomas Cook-Pleite im News-TickerWetter im Oktober 2019Neue Nachrichten auf der Startseite