09.12.2015, 14.20 Uhr

Lieferfristen bei Amazon, DHL und Co. im Überblick: So kommen Ihre Geschenk-Pakete pünktlich zu Weihnachten

Damit ihre Weihnachtsgeschenke pünktlich unterm Baum landen, sollten Sie die Lieferzeiten beachten.

Damit ihre Weihnachtsgeschenke pünktlich unterm Baum landen, sollten Sie die Lieferzeiten beachten. Bild: dpa

Gehören Sie auch zu den Menschen, die den Weihnachtswahn im Einzelhandel entgehen wollen und ihre Geschenke lieber online bestellen? Noch sind es gute zwei Wochen bis Weihnachten. Zeit genug, langsam die Wunschzettel Ihrer Liebsten abzuarbeiten. Dumm nur, wenn bei der Bescherung manche Pakete nicht rechtzeitig angekommen sind. Worauf Sie vor Ihrer Bestellung achten sollten, erfahren Sie hier.

Geschenke, die die Shops auf Lager haben, werden schneller geliefert

Beste Voraussetzung für eine pünktliche Lieferung sind zum Beispiel Präsente, die die Shops auch auf Lager haben. Individuelle Geschenkideen wie etwa ein Fotobuch oder T-Shirt mit eigenem Motiv sind daher nicht geeignet, auf den letzten Drücker zu kaufen. Standardisierte Produkte hingegen, die noch nicht ausverkauft sind, können noch schnell bestellt werden. Dabei sollten Sie aber unbedingt auf die Lieferangaben achten.Gibt der Shop etwa einen Zeitraum von zwei bis drei Tagen oder noch mehr an, nützt auch keine Expresslieferung mehr etwas. Wichtig ist hier also die Angabe "sofort lieferbar".

DHL und Hermes liefern pünktlich zu Weihnachten, wenn...

DHL und Hermes liefern noch pünktlich zu Heiligabend, wenn das Paket oder Päckchen bis spätestens Dienstag, 22.12.09 um 12 Uhr innerhalb Deutschlands versendet wird. Doch Vorsicht:Das bedeutet, dass das Produkt vom Online-Shop auch bis Dienstag 12 Uhr beim Lieferanten eingeht. Geben Sie ein Paket ab, ist dies in allen DHL Paketshops, DHL Packstationen, sowie den Partnerfilialen bis Dienstag, den 22.12.2015 um 18 Uhr ausreichend. Bei Postbank-Filialen ist eine Abgabe sogar bis Mittwoch, den 23.12.2015 um 10 Uhr möglich.

Gegen einen Aufpreis bieten viele Shops auch eine Expresslieferung von 24 Stunden an. Damit dürfte auch ein Notfallgeschenk,dass Sie erst am 23. Dezember bestellen noch rechtzeitig unter den Weihnachtsbaum kommen. Auf Seite 2 finden Sie nochmal einen kleinen Überblick zu den Lieferfristen bei Amazon, Zalando und Co.

Seiten: 12
Stiftung Warentest im August 2019Böse BankenWetter im Juli 2017Neue Nachrichten auf der Startseite