22.12.2015, 08.01 Uhr

Skandalakte 2015:

Diese Skandale sorgten 2015 für Aufregung.

Diese Skandale sorgten 2015 für Aufregung. Bild: news.de-Fotomontage (dpa)

Gegen Millionenzahlung! Hat der DFB die WM 2006 gekauft?

Mit einem Bericht im "Spiegel" nimmt die Affäre um die angeblich gekaufte Fußball-WM 2006 in Deutschland ihren Anfang. DFB-Präsident Wolfgang Niersbach übernimmt die "politische Verantwortung" und tritt zurück. Als der Kaiser Franz Beckenbauer in den Fokus gerät, weist dieser aber jegliches Fehlverhalten zurück. Die Affäre im Überblick:

Millionentransfer, Chef-Rücktritt, Kaiser-Dämmerung
Die WM-Affäre
zurück Weiter

1 von 25

Auch interessant: DFB droht Steuernachzahlung von bis zu 25 Millionen!

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/gea/news.de/dpa
Seiten: 123
Fotostrecke

Korruption im Sport

Rammstein-Parfum bei RossmannSommerpause 2019 bei Ferrero aktuellSchock-News der WocheNeue Nachrichten auf der Startseite