20.09.2019, 17.00 Uhr

Polizeiruf 110: Krimi-Tipps am Freitag

"Die Chefin: Fremder Sohn": Drogenjunkie Christian Probst (Florian Stetter) wird von Vera Lanz (Katharina Böhm) verhört - was hat er mit dem Fall zu tun? Bild: ZDF/Michael Marhoffer/spot on news

20:15 Uhr, ZDF, Die Chefin: Fremder Sohn

"Metzger" - ein geschmierter Schriftzug an der Wand neben der Leiche des Kinderarztes Dr. Dirk Lehmann. Hat ein Behandlungsfehler den Arzt das Leben gekostet? Über die Patientenkartei Lehmanns und DNA am Tatort ist Vera (Katharina Böhm) schnell bei sehr unterschiedlichen Tatverdächtigen - dem Vater der tauben Angelina (Roni Zorina), dem Junkie Christian Probst (Florian Stetter) sowie einem Unbekannten - dessen Fingerabdruck in keiner Kartei auftaucht.

Die Fälle der "Chefin" können Sie auch im ZDF Krimi Channel bei Amazon Prime Video sehen

20:15 Uhr, ZDFneo, Death in Paradise: Tod im Refugium

Das spirituelle Camp Calm Breath ist eine Oase für Aussteiger. Als jedoch der Leiter tot aufgefunden wird, transformiert sich das Refugium in einen Tatort, und Gäste werden Verdächtige. Daniel Friend wurde stranguliert, als seine Frau Cressida einen Meditations-Zirkel mit den Gästen abhielt. Die Ermittler stehen vor einem Rätsel. Vielleicht gibt der Schlüssel, der bei der Leiche gefunden wurde, Aufschluss über die Umstände des mysteriösen Mordes.

21:15 Uhr, ZDF, Schuld nach Ferdinand von Schirach: Einsam

Larissa (Elisa Schlott) ist fast noch ein Kind, als sie wegen der mutmaßlichen Tötung ihres Neugeborenen vor Gericht kommt. Die 15-Jährige hatte die Schwangerschaft nicht bemerkt und wurde in der Wohnung ihrer Eltern von der Geburt überrascht. Jahre später kommt die erwachsene Larissa zufällig am Haus ihrer Kindheit vorbei und wird von ihren Erinnerungen eingeholt. Sie kontaktiert ihren ehemaligen Anwalt Kronberg (Friedrich Kronberg). Gemeinsam lassen sie den Prozess und die Ereignisse von damals Revue passieren.

22:00 Uhr, Das Erste, Polizeiruf 110: Wendemanöver

Bei einem Brandanschlag auf ein Unternehmen in Magdeburg kommt die Frau des Juniorchefs ums Leben. Nur wenige Stunden später wird in einem Hotel in Rostock die Leiche eines Wirtschaftsprüfers entdeckt. Zu Beginn der Ermittlungen ahnen die Kommissare in Magdeburg (Doreen Brasch und Jochen Drexler) und Rostock (Alexander Bukow und Katrin König) nicht, dass es zwischen beiden Taten einen Zusammenhang gibt und dass vor ihnen die Aufklärung eines komplizierten Falls liegt, dessen Anfänge bis in die Zeit der politischen und wirtschaftlichen Umbrüche Anfang der 90er-Jahre in Ostdeutschland zurückreichen.

spot on news
Dschungelcamp-Kandidaten 2020 ZDF-Fernsehgarten on TourIla Scheckter (21) totNeue Nachrichten auf der Startseite