04.09.2019, 17.00 Uhr

Tatort: Krimi-Tipps am Mittwoch

"Ein starkes Team: Geschlechterkrieg": Verena (Maja Maranow) und Otto (Florian Martens) stellen einen Einbrecher im Haus der ermordeten Silvia Berg Bild: ZDF/Katrin Knoke/spot on news

20:15 Uhr, ZDFneo, Wilsberg: Gefahr in Verzug

Georg Wilsberg (Leonard Lansink) bekommt von Torsten Schmitt den Auftrag, dessen Ehefrau Elvira wegen einer angeblichen Affäre zu beschatten. Tatsächlich beobachtet Wilsberg Elvira, wie sie mit einem Mann ein Hotel betritt. Ein gewöhnlicher Auftrag, wäre da nicht gleichzeitig ein Killer, der in Münster in eben diesem Hotel unter falschem Namen eincheckt, um Elvira zu ermorden. Bei einer vorgetäuschten Geldübergabe erschießt er Elvira, doch sein zweites Opfer, Elviras Partner, kann entkommen. Vor dem Hotel wird der Killer von Kommissar Overbeck (Roland Jankowsky) während einer Dienstfahrt überfahren und kommt schwer verletzt ins Krankenhaus.

Acht weitere Fälle mit dem "starken Team" gibt's hier auf DVD

20:15 Uhr, ONE, Agatha Christies Poirot: Das Haus auf der Klippe

Poirot (David Suchet ) verletzt sich an seinem Ferienort St. Looe in Cornwall den Knöchel. Es stellt sich heraus, dass Nick Buckley (Polly Walker), die ihm zur Hilfe eilt, selbst Schutz benötigt. In den letzten Tagen wurden offenbar drei Anschläge auf ihr Leben verübt. Ihre Freunde nehmen die Bedrohung nicht ernst, aber die Situation ändert sich schlagartig, als Nicks Cousine erschossen wird. Poirot unternimmt alles, um seine Klientin zu schützen und den Mörder zu finden, bevor dieser ein zweites Mal zuschlägt.

21:45 Uhr, ZDFneo, Ein starkes Team: Geschlechterkrieg

Die Unternehmensberaterin Silvia Berg wird in ihrer luxuriösen Villa erschossen. Katharina (Renee Soutendijk) und Clemens Kamm (Hansa Czypionka), die Nachbarn des Opfers, liefern einen ersten Hinweis. Clemens, der an den Rollstuhl gefesselt ist, hat zur Tatzeit einen schwarzen Landrover gesehen. Als Yüksel (Tayfun Bademsoy) bei seinen Nachforschungen auf seinen Cousin Halil, einen Dönerladen-Besitzer aus Kreuzberg, stößt, der einen schwarzen Landrover besitzt, an dem offensichtlich Lackierarbeiten durchgeführt wurden, schweigt er.

22:00 Uhr, SWR/SR, Tatort: Kartenhaus

Mord im Villenviertel: Klaus Hartmann wird am helllichten Tag in seiner eigenen Küche erstochen, während Ehefrau Carmen (Julika Jenkins) mit laufendem Motor im Wagen auf ihn wartet. Zur gleichen Zeit verschwinden Tochter Laura und deren Freund Adrian Tarrach spurlos. Der junge Mann mit dem makellosen Auftreten schmiedete gerade hochfliegende Zukunftspläne für das Paar. Doch jetzt hat die Spurensicherung seine Fingerabdrücke auf dem Tatwerkzeug gefunden. Sofort bekommen die Kommissare Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) den Hinweis auf Adrians Vergangenheit, mit Drogenbesitz und Autodiebstahl.

22:05 Uhr, MDR, Tatort: Quartett in Leipzig

Im romantischen Rosenthal - mitten in Leipzig - wird Dr. Maik Frei tot aufgefunden. Der "Alte Herr" der Burschenschaft Votania wurde hinterrücks erschlagen. Während die Leipziger Hauptkommissare Ehrlicher (Peter Sodann) und Kain (Bernd Michael Lade) mit den Untersuchungen am Tatort beginnen, übernehmen auch die Kölner Hauptkommissare Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Schenk (Dietmar Bär) einen Mordfall im Burschenschaftsmilieu: Am Hauptbahnhof der Rhein-Metropole wird im Intercity aus Leipzig die Leiche von Dr. Karl Kuhn, ebenfalls "Alter Herr" der Votania, gefunden.

spot on news
Dschungelcamp-Kandidaten 2020 ZDF-Fernsehgarten on TourRente bald erst ab 70 Jahren?Neue Nachrichten auf der Startseite