01.07.2019, 13.08 Uhr

Oliver Pocher: Nach Trennung: Florian Silbereisen und Helene Fischer verspottet

Waren das Traumpaar der Schlagerwelt: Helene Fischer und Florian Silbereisen.

Waren das Traumpaar der Schlagerwelt: Helene Fischer und Florian Silbereisen. Bild: dpa

Von news.de-Redakteur Tobias Rüster

Es war das Tanz-Highlight nach dem regulären Ende der RTL-Show "Let's Dance". In einer spektakulären Vorstellung durften sich die "Let's Dance"-Profis einmal ausschließlich mit ihresgleichen messen und ohne stolpernden Promi-Anhang über das RTL-Parkett wirblen. Den Sieg räumten im Kampf der besten Profitänzer Ekaterina Leonova und Massimo Sinató ab. Sie sind die Gewinner der ersten Profi-Challenge von "Let's Dance" - und dürfen sich ihren Promi-Partner in der kommenden Staffel selbst aussuchen.

Oliver Pocher lästert sich durch "Let's Dance" 2019

Doch so "ernst" es dieses Mal beim "Let's Dance"-Special auch zuging, einer durfte auch dabei nicht fehlen und seine Witze platzieren: Komiker Oliver Pocher. Der hatte die diesjährige "Let's Dance"-Staffel immer wieder zum Anlass genommen, um mit kleinen Gags und Sticheleien gegen Promis und Profis auf sich aufmerksam zu machen. Als Kandidat tänzerisch eher limitiert auf dem Parkett, folgte die große Pocher-Show meist nach seiner Darbietung vor den "Let' Dance"-Juroren. Und so durfte Pocher natürlich auch beim Profi-Special nicht fehlen.

Oliver Pocher: Fieser Seitenhieb auf Helene Fischer und Florian Silbereisen

So erklärte er im Rahmen der Profi-Challenge frei von der Leber weg und mit einem unübersehbaren Augenzwinkern, weshalb er denn eigentlich das Tanzen lernen wollte. Der angebliche Grund: Helene Fischer. "Ich wollte ja schon immer tanzen, denn ich wusste, wenn man gut tanzt, kommt man mit Helene Fischer zusammen. Und wenn es nicht so gut läuft, mit Florian Silbereisen.", donnerte Oliver Pocher in Richtung der Schlagerkönigin, die im vergangenen Jahr mit ihrer Trennung von Ex-Freund Florian Silbereisen für Schlagzeilen gesorgt hatte.

Helene Fischer nach Flori-Trennung mit Thomas Seitel liiert

Es ist nicht das erste Mal, dass Pocher mit dem Witz aufschlägt: In abgewandelter Form erklärte er bereits vor dem Start von "Let's Dance" gegenüber RTL: "Als guter Tänzer ist es die beste Möglichkeit, bei Helene Fischer früher oder später zu landen." Wie bekannt ist, ist Helene Fischer seit der Flori-Trennung mit Tänzer und Akrobat Thomas Seitel liiert, der auch Teil des Ensembles ihrer letzten großes Tour war. Da kommt Oliver Pochers Tanz-Offensive wohl ein bisschen zu spät...

rut/news.de
ZDF-Fernsehgarten 2019ZDF-FernsehgartenThomas Cook-Pleite im News-TickerNeue Nachrichten auf der Startseite