25.06.2019, 08.57 Uhr

"Ice on Fire" im Stream sehen: HIER können Sie Leonardo DiCaprios Klimawandel-Doku sehen

Die neue Leonardo DiCaprio Doku

Die neue Leonardo DiCaprio Doku "Ice on Fire" ist in Deutschland verfügbar. Bild: Home Box Office, Inc. All Rights Reserved.

Von news.de-Redakteurin Anika Bube

Seit den 90ern engagiert sich Leonardo DiCaprio für Umweltschutz und gegen die globale Erderwärmung. Nun feierte die neue Doku "Ice on Fire" des Hollywoodstars Premiere. Und das Beste: Der Film ist bereits in Deutschland verfügbar.

"Ice on Fire" im Stream: Leonardo Dicaprio Doku ab 29.07.2019 auf Deutsch bei Sky

Die Doku "Ice on Fire" steht bereits auf Sky Ticket, Sky Go und über Sky Q als Video-on-Demand (VoD) zur Verfügung. Leider derzeit nur in der englischen Originalfassung. Wer den Streifen auf Deutsch sehen möchte, muss sich noch ein wenig gedulden. Erst ab dem 29. Juli 2019 gibt's "Ice on Fire" dann auch auf Deutsch. Im Fernsehprogramm läuft die DiCaprio Doku dann am 29.07.2019 um 20.15 Uhr auch auf Sky Atlantic HD.

Wann die Doku auch im Free-TV oder auf anderen Streamingportalen verfügbar ist, ist unklar. Die vorherige DiCaprio-Doku "Before the Flood" konnte man für eine begrenzte Zeit komplett auf YouTube kostenlos abrufen. Ob das auch hier der Fall sein wird, ist jedoch fraglich. Immerhin ist dieses Mal HBO und nicht National Geographic an dem Film beteiligt.

Sie können den Trailer von "Ice on Fire" nicht sehen? Dann hier entlang.

Worum geht's in der Doku "Ice on Fire"?

Leonardo DiCaprio zeigt in seiner 90-minütigen Doku "Ice on Fire" nicht die dramatisch zunehmende Klimaerwärmung und deren Folgen auf. Vielmehr geht es in der neuen Doku um innovative Lösungen von Wissenschaftlern und Erfindern. So könnten riesige Solaranlagen, Kelp-Seetang-Farmen oder unterirdische CO2-Speicher dabei helfen, die globale Erderwärmung zu verlangsamen.

Bei IMDb erhielt die Doku "Ice on Fire" eine Wertung von 7,2. Schon die DiCaprio-Doku "Before the Flood" konnte die Kritiker überzeugen. Bei der Filmkritik-Sammlung "Rotten Tomatos" erreichte sie 73 Prozent. Die neue DiCaprio-Doku erreicht aktuell schon 89 Prozent bei "Rotten Tomatos".

Lesen Sie auch:Diese Promis kämpfen für die Umwelt.

bua/kum/news.de
Sven Deutschmanek krankHeidi KlumWetter in Europa im Juli 2019Neue Nachrichten auf der Startseite