10.05.2019, 14.18 Uhr

GNTM 2019: Mit Volldampf Richtung Halbfinale! Wer flog raus in Folge 14?

In der aktuellen

In der aktuellen "GNTM"-Folge hatte Heidi Klum Unterstützung von Naomi Campbell und Fotograf Mat McCabe. Bild: ProSieben/Martin Ehleben/spot on news

Unter der strengen Aufsicht von Model-Mama Heidi Klum (45) ging es in der aktuellen Folge mit dem Motto "Personality Week" um den Einzug ins Halbfinale von "Germany's next Topmodel 2019". Hilfe hatte sie dabei von Supermodel Naomi Campbell (48) und Fotograf Mat McCabe, die sie beim Foto-Shooting und dem Entscheidungswalk tatkräftig und wortreich unterstützten. Welche der verbliebenen sieben Kandidatinnen durften am Ende ein Foto in den Händen halten und sich über einen Platz unter den Top Five freuen?

"GNTM"-Folge 14 2019: Heidis Models müssen "Personality" zeigen

Die Personality Week bedeutete für die Models, dass sie beweisen mussten, dass sie "mehr als nur schön sind". Gemeinsam mit ihnen machte sich Heidi Klum als erstes daran, herauszufinden, "wer ihr seid und warum die Leute euch haben wollen". Unter besonderer Beobachtung standen von Beginn an Sarah und Caroline, die in der vorherigen Woche im sogeannten "Shoot-Out" gelandet waren und beim Foto-Shooting gegen einander antreten mussten.

Beim Üben tat sich - wie so oft - vor allem Kunden-Liebling Simone hervor. Über sich selbst sagte sie: "Ich bin simple, aber special. Und ich bin sehr spontan", um im nächsten Moment gegen Sarah zu sticheln: "Für mich ist ein sexy Walk nicht das, was man im Model-Business sucht." Auch im Hinblick auf Caros Leistung, die die anderen als zu "unsicher" klassifizierten, hatte sie natürlich ebenfalls ihre Meinung: "Der Walk beginnt im Gesicht."

Simone bekommt Engagement bei Sephora

Im Laufe der Folge stand desweiteren ein wichtiges Casting für die Kosmetikmarke Sephora an. Die Mädchen mussten sich in einem "stillen Interview" beweisen, bei dem sie nur mit ihrer Mimik antworten durften. Der Gewinnerin winkten ein Job als deutschlandweite Markenbotschafterin und ein Ausflug nach Paris zum Shooting. Aussichten, die alle Kandidatinnen jublen ließen...

Die Entscheidung der Sephora-Damen sorgte dann aber eher für betretenes Schweigen. Denn wieder einmal war es Simone, die das Model-Engagement absahnen konnte und die anderen - allen voran Vanessa, die den Kunden ebenfalls überzeugt hatte - im Regen stehen ließ.

"Germany's Next Topmodel" 2019: "Shoot-Out"-Time auf dem Rodeo Drive

Die nächste Gelegenheit ihr Können zu zeigen, bekamen die Model-Anwärterinnen weniger später. Auf dem Rodeo Drive in Los Angeles, unter den wachsamen Augen von Passanten, Paparazzi und zwei von Heidi Klum engagierten Leibwächtern fand das vorletzte Foto-Shooting der Staffel statt. In ziemlich freizügigen Outfits in Heidis selbsternannter Lieblingsfarbe "Glitzer" durften sich die Models vor Fotograf Mat McCabe beweisen. Direkt danach fielen zwei Entscheidungen: Simone landete dank ihres Jobs in Paris automatisch im Halbfinale, während es für Sarah hieß: "Ich habe heute leider kein Foto für dich". Das "Shoot-Out" auf dem Rodeo Drive konnte Caroline mit einer großen Portion guter Laune eindeutig für sich entscheiden. Die Sprach verschlug es ihr und ihren Konkurrentinnen aber wenig später noch mehr...

"Wir waren grad alle sprachlos, als auf einmal Naomi Campbell vor uns stand", fasste es Cäcilia kurz vor dem Entscheidungswalk zusammen. Vor der Elimination ließ es sich das Supermodel nicht nehmen die Leistungen von Heidis Nachwuchsmodels backstage zu begutachten. "Heidi hat eine großartige Auswahl an Mädchen in dieser Staffel", urteilte Campbell und gab den Models noch einen Tipp mit auf den Weg: "Behaltet eure Körperhaltung unter Kontrolle." Ein Ratschlag, den sich vor allem Sayana zu Herzen nahm, was ihr prompt Glück brachte.

"GNTM" 2019: Wer ist raus in Folge 14? Wer ist im Halbfinale?

Im Halbfinale sind - natürlich Simone - sowie Vanessa, Cäcilia, Sayana und Alicija. Am Ende entschied es sich zwischen Letzerer und Caro. Und obwohl Heidi bei Alicija kritisierte, dass sie das Mädchen sei, das sie aus dem Cast noch am wenigsten kennengelernt habe, hieß es für Caroline trotz überstandenem "Shoot-Out" Abschied nehmen, vom Traum "Germany's next Topmodel 2019" zu werden.

Die besten Catwalk-Hits aus "Germany's next Topmodel" gibt es hier auf CD zu kaufen

jat/news.de/spot on news
ZDF-FernsehgartenGoldene Kamera Prinzessin DianaNeue Nachrichten auf der Startseite