30.04.2019, 08.34 Uhr

"The Biggest Loser"-Finale 2019: Spektakuläre Fotos! So viel haben die Kandidaten abgenommen

Am 28.04.2019 lief auf Sat.1 das große Finale von

Am 28.04.2019 lief auf Sat.1 das große Finale von "The Biggest Loser". Bild: SAT.1/Eyecandy Berlin

Am 28. April mussten die Kandidaten von "The Biggest Loser" 2019 noch einmal den bangen Blick auf die Waage richten. Dann ging es für vier noch verbliebenen Teilnehmer um das beste Abnehmergebnis und der damit verbundenen Siegprämie von 50.000 Euro. Doch schon zuvor hatten die meisten von ihnen ordentlich abgespeckt.

"The Biggest Loser"-Finale 2019: Kandidat Michael hat über 60 Kilo abgenommen

Kandidat Michael (49) hat es nach vielen Wochen des harten Trainings und einer radikalen Ernährungsumstellung in die letzte Folge der zehnten Staffel der Sat.1-Show geschafft. Mit 151,1 Kilo war der Finalist aus Recklinghausen an den Start gegangen, im Halbfinale konnte er bereits stolz verkünden, dass er rund 62 Kilo abgenommen hat. Den Erfolg hat er vor allem den Erfahrungen im Camp zu verdanken.

Dort kämpften die Kandidaten gemeinsam mit den Coaches um jedes purzelnde Kilo. "Davor habe ich sehr unregelmäßig gegessen, meist abends und dann waren es richtig volle Teller. Nach dem Camp habe ich gesund gegessen und vor allem regelmäßig kleine Portionen", erklärt Michael im Interview mit spot on news. Zusätzlich habe er natürlich viel mehr Sport gemacht.

Mutter Melanie verliert bei "The Biggest Loser" 2019 50 Kilo

Mit 130,6 Kilo war Melanie in den Wettkampf gegangen, im Halbfinale konnte sie sich bereits über einen Gewichtsverlust von 50 Kilo freuen. Dass die zweifache Mutter überhaupt mit zu viel Gewicht kämpfen musste, erklärt sie sich heute vor allem mit einer ungesunden Ernährung. "Es war zu viel, zu ungesund und sie zu gestresst. Der schlimmste Faktor an allem war der Stress. Das war mein Dorn, der die 'Entzündungen' ausgelöst hat. All das musste ich mir eingestehen und ändern." Heute esse sie also weniger und gesünder, treibe regelmäßig Sport und vermeide so weit wie möglich Stress.

"The Biggest Loser"-2019-Finale: Vorher-Nachher-Bilder der Kandidaten aus Staffel 10

Doch auch bei den restlichen Kandidaten sind bei "The Biggest Loser" 2019 ordentlich die Pfunde gepurzelt. Wie sehr sich die Teilnehmer verändert haben, verrät Ihnen unsere Fotostrecke mit den Vorher-Nachher-Fotos aus der aktuellen Staffel.

"The Biggest Loser" 2019: Finale im Live-Stream, TV und per Wiederholung sehen

Das große Finale von "The Biggest Loser" 2019 sehen Sie am Sonntag, 28.04.2019, zu besten Sendezeit um 20.15 Uhr auf Sat.1. Falls gerade kein Fernseher in der Nähe ist oder Sie lieber online dabei sein möchten, nutzen Sie den Live-Stream in der Sat.1-Mediathek via 7Pass, um das "The Biggest Loser"-Finale 2019 auch von unterwegs auf einem internetfähigen Gerät Ihrer Wahl zeitgleich zur Ausstrahlung im TV zu sehen.

Falls Sie es nicht rechtzeitig vor den Fernseher geschafft haben oder Sie die Sendung erneut sehen möchten, sollten Sie in der Nacht zum Montag, 29.04.2019, ab 0.15 Uhr erneut auf Sat.1 einschalten. Alternativ empfiehlt sich ein Blick in die Sat.1-Mediathek. Dort finden Sie zahlreiche Produktionen des Senders nach der Ausstrahlung im TV als Online-Wiederholung per Video on Demand.

jat/news.de/spot on news
Fotostrecke

Vorher-Nachher-Bilder! SO viel haben die Kandidaten abgenommen

Fernsehgarten am 18.08.19ZDF-Fernsehgarten 2019Asteroid 99942 ApophisNeue Nachrichten auf der Startseite