19.03.2019, 08.28 Uhr

Tim Raue: "Stück Sch...!": Sternekoch attackiert Kollegen Tim Mälzer

Tim Raue und Tim Mälzer.

Tim Raue und Tim Mälzer. Bild: TVNOW / Bernd-Michael Maurer

Am Sonntagabend war es wieder soweit. Tim Mälzer (48) und sein bester Freund Tim Raue (44) standen sich in der Vox-Kochsendung "Kitchen Impossible" als Gegner gegenüber. Dabei flogen ordentlich die Fetzen - Schuld daran war kein Geringerer als Tim Mälzer selbst. Der hinterging seinen Kumpel und schickte ihn nach Sardinien, um ein mehrere Tausend Jahre altes Gericht nachzubacken.

"Kitchen Impossible" 2019: Tim Raue beschimpft Tim Mälzer

Für Sternekoch Tim Raue eine bodenlose Frechheit. Hatten sich die beiden Freunde doch einmal geschworen, dass es niemals eine Back-Challenge geben werde. Mälzer stellt sich ahnungslos und bringt damit das Fass zum Überlaufen. "Mälzer ist ein hinterf***iges Stück Sch...!", zieht Raue über seinen Kollegen her.

So rächte sich Tim Raue an Tim Mälzer

Doch Rache ist bekanntlich süß und so schickte Raue den 48-Jährigen in das Mittelalterdorf Campus Galli in Baden-Württemberg. Hier sollte Mälzer Linsensuppe, Dennetle mit Speck und Honigkuchen nachkochen - allerdings nur mit den Zutaten und Gerätschaften, die es auch damals schon gab. Demzufolge standen Mälzer weder fließend Wasser noch Elektrizität zur Verfügung. Das Beste: Der TV-Koch musste ein mittelalterliches Outfit anlegen. "Ich bin Norddeutscher, ich habe mit Fasching nichts am Hut, genauso wenig wie Tim Raue mit Empathie und sozialer Kompetenz", erklärte der 48-Jährige sauer.

Am Ende kostete Raues Rache Mälzer den Sieg. Am Ende stand es für die TV-Köche 2:2.

Schon gelesen? Privates ist tabu - doch DAS verrät der TV-Koch trotzdem.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/kad/news.de
Dschungelcamp-Kandidaten 2020 ZDF-Fernsehgarten on TourHelene FischerNeue Nachrichten auf der Startseite