13.03.2019, 14.31 Uhr

Benjamin Stöwe: Twitter eskaliert! ZDF-Wetterfrosch begeistert mit schrillem Pulli

Benjamin Stöwe (oben links) ist im

Benjamin Stöwe (oben links) ist im "ZDF Morgenmagazin" fürs Wetter verantwortlich. Bild: ZDF und Svea Pietschmann

Von news.de-Redakteurin Anika Bube

Es gibt kein schlechtes Wetter, nur die falsche Kleidung. Anders jedoch beim"ZDF Morgenmagazin"-Wetterfrosch Benjamin Stöwe. Der 35-Jährige hat nämlich ein Faible für außergewöhnliche Pullover. Regelmäßig schlüpft der Wettermoderator in extravagante Oberbekleidung und begeistert damit die Zuschauer.

Benjamin Stöwe begeistert mit Wetter-Pullover im "ZDF Morgenmagazin"

Doch an diesem Mittwoch (13.03.2019) fanden die MoMa-Moderatoren Dunja Hayali und Andreas Wunn offenbar, sei die Zeit für eine modische Intervention angebrochen. "Was ist denn das für ein Pulli?", fragte Wunn. "Das ist das Wetter auf einen Blick", antwortete Stöwe. "Wo ist die Sonne?", fragt Hayali. "Liebe Zuschauer, wir machen jetzt ein Voting! Sie können abstimmen: Gut oder geht gar nicht?"

Sie können das Twitter-Video nicht sehen? Dann hier entlang.

Twitter stimmt über Pullover von Stöwe ab

Und zack, war die Twitter-Gemeinde mobilisiert. Und bis auf einige Ausnahmen finden die Zuschauer den Wetter-Pulli von Benjamin Stöwe super. "Der Pullower von Herrn Stöwe ist schon schick aber Fasching ist doch vorbei", schreibt einer auf Twitter. "Pullover statt digitaler Wetterkarte und schon weiß man Bescheid", schreibt ein anderer auf Twitter. "Ich finde die Oberteile von @BenjaminStoewe immer sehr bereichernd und es macht mir gute Laune am Morgen. Ich bin fast neidisch auf diesen Pulli und würde ihn aif jeden Fall auch anziehen. Das Socken-Topping: genial Favorit bleibt der Hurricane Pulli", meint ein anderer ZDF-Zuschauer.

Sie können den Tweet nicht sehen? Dann hier entlang.

Aber es gibt auch kritische Stimmen. "Lieber Herr Stöwe, Weihnachten ist vorbei und der Pulli gehört in die Mottenkiste", meint einer. "Ich glaube es gibt Gegenden, da kann man verhauen werden wenn man sowas trägt. Aber es ist konsequent in der Ausübung des Berufes", twittert ein anderer.

Twitter-Nutzer @ktimorio fasste das Outfit von Benjamin Stöwe zusammen: "Wenn du deinen Job liebst..."

Sie sehen den Tweet nicht? Dann hier entlang.

Das Wetter in einem Pullover

"Bitte bitte weiter nach so tollen Pullis Ausschau halten. Macht jedes Wetter erträglich", wünscht sich eine Twitter-Nutzerin.

Egal, ob man den Pullover von Stöwe nun gut oder schlecht findet. Er zeigt das Wetter mit nur einem Pullover. Genial! So braucht man nicht viel Erklärung und weiß, wie das Wetter wird. Selbsterklärend, quasi. In diesem Sinne: "Kommen Sie gut durch diesen stürmisch nassen Mittwoch", verabschiedet sich Stöwe aus einer Wetteransage. Nach diesem Anblick - definitiv.

Lesen Sie auch:Wetterfee wird wegen sexy Video auf YouTube gesperrt.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/kad/news.de
Themen: Wetter, ZDF
Andrea BergGame of ThronesMick SchumacherNeue Nachrichten auf der Startseite