07.03.2019, 19.42 Uhr

GNTM-Umstyling 2019: Tränenreiches Haar-Drama! Heidis Models müssen heute Haare lassen

Endlich ist es soweit: Mit dem großen GNTM-Umstyling 2019 steht am Donnerstagabend (Pro7, 20.15 Uhr) das wohl größte Highlight der aktuellen Staffel auf dem Programm. Zweifelsohne gehört Heidi Klums Griff zur Schere zum Höhepunkt einer jeden "Germany's next Topmodel"-Staffel. Tränen, Streit und reichlich Diskussionen gehören natürlich auch in der 14. Staffel von GNTM dazu. Wer muss in der aktuellen Folge die meisten Haare lassen?

GNTM-Umstyling 2019: Heidi Klum zückt die Schere! Frust und Tränen machen sich breit

Der news.de-Nachrichtenüberblick

Der news.de-Nachrichtenüberblick Bild: Istockphoto

In Folge fünf erleben die 17 verbliebenen GNTM-Kandidatinnen einige heftige Überraschungen, die nicht bei allen Models gut anzukommen scheinen. Auch bei der diesjährigen Typveränderung müssen sich die Nachwuchsmodels auf einige Veränderungen gefasst machen."Das Umstyling ist diesmal eine echte Extensions-Schlacht", verrät Heidi Klum, "so viele Haare wie in diesem Jahr haben wir noch nie verlängert!" Während einige Mädels eine endlose Wallemähne verpasst bekommen, müssen andere reichlich Haare lassen. Eine Tatsache, die einige Mädchen auf eine echte Belastungsprobe stellt.

Schock für GNTM-Kandidatin! Ein Model bekommt einen Pixie-Cut

Glücklicherweise bekommen die Models in dieser Woche tatkräftige Unterstützung von Gastjurorin Stefanie Giesinger. Doch kann die Gewinnerin der neunten Staffel "Germany´s next Topmodel – by Heidi Klum" die Kandidatinnen wirklich beruhigen? Und welche Kandidatin muss sich künftig mit einem radikalen Pixie-Cut abfinden?

Ein erster Blick in den Pro7-Vorschau-Clip verrät, dass wohl vor allem Justine und Theresia um ihre Haare bangen müssen. "Theresia hat ja wirklich eine krasse Veränderung", verrät Model Julia in dem Trailer. Wir jedoch sind uns ziemlich sicher, dass vor allem Justine einen ganz neuen Look bekommen wird. Kandidatin Cäcilia zufolge könnten jedoch auch Lena und Leonella gute Chancen auf eine Kurzhaar-Frisur haben. Wir sind gespannt!

Kandidatin Vanessa bekommt rote Haare

Als sicher gilt jedoch: Kandidatin Vanessa, die bereits als heiße Favoritin für den diesjährigen GNTM-Titel gehandelt wird, wird wohl künftig als Rothaarige durchs Leben gehen. Das zumindest deuten vom OK-Magazin veröffentlichte Bilder der diesjährigen amfAR-Gala in New York an.Übrigens: Das Endergebnis des großen GNTM-Umstylings 2019 finden Sie ab 07.03. HIER!

"Germany's next Topmodel" 2019: Jasmin kehrt zurück und sorgt für Stunk

Als wäre das große Umstyling nicht schon schlimm genug, erwartet die GNTM-Kandidatinnen noch eine weitere unschöne Überraschung. Nach ihrem freiwilligen Ausstieg in Folge vier, kehrt Jasmin (18) in Folge fünf zurück zu"Germany's next Topmodel"."Für mich ist Jasmin ein Mädchen mit sehr viel Potenzial", begründet Heidi Klum die Entscheidung. Bei ihren Mitstreiterinnen sorgt Jasmins überraschendes Comeback hingegen für Empörung."Das ist so unfair, das geht nicht, dann protestieren wir, glaube ich, alle", poltert Vanessa im Vorschau-Trailer.Auch Lena freut sich nicht über die Rückkehr von "Joy". "Auf das, was wir schon alles mit ihr erlebt haben, habe ich nicht schon wieder Lust. Es war perfekt hier ohne sie." Ganz nach dem Motto "Eine gegen alle und alle gegen eine" scheint die Stimmung bei den GNTM-Kandidatinnen auf dem absoluten Tiefpunkt.

Lesen Sie auch:Drogen, Busenblitzer, Bombendrohung - Die größten GNTM-Schocker

Folgen Sie News.de schon bei Facebookund Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/fka/news.de
Let's Dance-Ausfall heuteEvelyn Burdecki fast nacktRussland-Affäre im US-Wahlkampf 2016Neue Nachrichten auf der Startseite