15.02.2019, 21.44 Uhr

"Der Bachelor" 2019: Ex-Kandidatin Jade packt über RTL-Kuppelshow aus

Langeweile und Frust beim "Bachelor" 2019: In einer riesigen Traumvilla in Mexiko vertreiben sich die Kandidatinnen die Zeit bis zum nächsten Date mit Bachelor Andrej Mangold. Zu dumm nur, dass nicht jede Single-Lady in den Genuss eines Einzel-Dates mit dem begehrten Junggesellen kommt. Unter den enttäuschten Kandidatinnen: Jade Übach. Die hübsche Flugbegleiterin packte jetzt exklusive Details über das Leben in der "Bachelor"-Villa aus.

"Der Bachelor" 2019: Ex-Kandidatin Jade Übach packt über "Bachelor"-Villa aus

Während sich Bachelor Andrej eine schöne Zeit mit anderen Frauen machte, hockte Jade meist gelangweilt in der Luxus-Villa. Kein Wunder, dass die 24-Jährige in der aktuellen Folge, zu sehen am Mittwochabend, freiwillig das Weite sucht. Im Gespräch mit "Bild" enthüllt die Blondine jetzt, wie langweilig der Alltag im Haus zwischen den Frauen tatsächlich war.

War das Kamera-Team gerade mit Andrej und seinem neuesten Date unterwegs, so wurden auch die restlichen Kandidatinnen kreativ. "Wir Mädels spielten Spiele wie 'Wer bin ich', 'Wahrheit oder Pflicht' oder Flaschendrehen, um uns die Zeit zu vertreiben", verrät Jade Übach im Gespräch mit "Bild". Danach hätten sie sich auf den Tisch gestellt und Helene-Fischer-Songs von sich gegeben, bevor sie wie die Affen um die Couch herumliefen", schildert Jade den Tagesablauf in der Mädels-Villa.

Lesen Sie auch: Verrät Andrej Mangold HIER die Gewinnerin?

Küchendienst und ungesunde Ernährung: Mit diesen Sorgen plagten sich die Kandidatinnen herum

Darüberhinaus gehörte Chillen, Sonnen und Sport treiben zu den täglichen Beschäftigungen der Frauen. Klingt nicht wirklich spannend? Ist es auch nicht! Stattdessen suchten sich die Single-Kandidatinnen eine neue Beschäftigung: das Kochen. Dabei herrschte im Haus eine klare Rollenverteilung, wie Jade verrät: "Meist kochten Vanessa, Jenny oder ich. Nach der Mahlzeit wird dann schon darüber nachgedacht, was wir danach noch kochen können." Gesund hätten die Mädchen dabei allerdings nicht gegessen. "In der Villa ist immer Cheat Day", erklärt Jade das ungesunde Essverhalten der "Bachelor"-Kandidatinnen. Fürs Spülen war übrigens Ex-Kandidatin Claudia zuständig. "Claudia hat nicht gekocht. Das mochte sie nicht", so Jade.

Passend dazu: Fiese Masche! Insider erhebt harte Vorwürfe gegen Andrej Mangold

Alle Episoden von "Der Bachelor" bei TVNOW.

Folgen Sie News.de schon bei Facebookund Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/fka/news.de
Dschungelcamp-Kandidaten 2020 ZDF-Fernsehgarten on TourBeatrice EgliNeue Nachrichten auf der Startseite