07.02.2019, 17.53 Uhr

Rosamunde Pilcher gestorben: Programmänderung im ZDF - DIESE Filme ehren Rosamunde Pilcher

Erfolgsautorin Rosamunde Pilcher ist im Alter von 94 Jahren verstorben.

Erfolgsautorin Rosamunde Pilcher ist im Alter von 94 Jahren verstorben. Bild: Jens Kalaene / picture alliance / dpa

Aus Anlass des Todes von Rosamunde Pilcher ändert das ZDF sein Programm. Es zeigt am Sonntag, dem 10. Februar 2019, um 20.15 Uhr die Erstausstrahlung "Rosamunde Pilcher: Die Braut meines Bruders" und wiederholt schon am Samstag ab 12.15 Uhr "Rosamunde Pilcher: Die Muschelsucher". Außerdem wird am Samstag, dem 09.02.2019, ab 14.35 Uhr der Film "Rosamunde Pilcher: Englischer Wein" im ZDF gezeigt.Die britische Bestseller-Autorin war am Mittwoch im Alter von 94 Jahren gestorben.

Rosamunde Pilcher ist tot: ZDF würdigt Erfolgsautorin mit Programmänderung

Pilcher-Literaturverfilmungen gehören laut ZDF zu den erfolgreichsten im deutschen Fernsehen. "Wir verlieren mit Rosamunde Pilcher eine der großen populären Erzählerinnen unserer Zeit", so ZDF-Programmdirektor Norbert Himmler. "Ihre gefühlvoll-heiteren und lebensweisen Geschichten haben Millionen von Leserinnen und Lesern und unzählige Zuschauerinnen und Zuschauer im ZDF-"Herzkino" begeistert."

Mit ZDF-Filmen wurde Rosamunde Pilcher in Deutschland zur Ikone

"Wie, Rosamunde Pilcher ist keine Deutsche?", fragen vor allem jüngere Bundesbürger erstaunt, wenn sie erfahren, dass die Autorin in England aufwuchs und in Schottland lebte. In keinem anderen Land war Pilcher so bekannt wie in Deutschland. Zu verdanken hat sie das wohl auch dem ZDF, das mit mehr als 100 auf Pilcher-Geschichten basierenden, herzerwärmenden 90-Minuten-Filmen eines der erfolgreichsten Formate des deutschen Fernsehens geschaffen hat.

DIESE Geschichten machten Rosamunde Pilcher weltberühmt

Der Erfolg bescherte Pilchers Familie ein Millionenvermögen und machte ihre eher strukturschwache Heimat Cornwall zum begehrten Reiseziel - vor allem für Deutsche. Auch das ZDF hatte daran einen Anteil. Kamerafahrten über breite Strände und raue Klippen, Weinberge und herausgeputzte Herrenhäuser machen äußerst erfolgreich Werbung für die Region. Pilcher-Touren führen zu den Schauplätzen der zwar manchmal von Dramen gebeutelten, aber letztlich heilen Welt, die sie in ihren Geschichten entwarf: Voller großherziger Menschen, die ritten und Sport- oder Geländewagen fuhren, dafür frei von Sex und Gewalt. Den wenigen Bösewichten war ihre Hinterhältigkeit schon von weitem anzusehen. Pilcher bot eine Pause vom echten Leben und seinen Überforderungen - egal, was Literatur- und Filmkritiker davon hielten.

Folgen Sie News.de schon bei Facebookund Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de/dpa
Fotostrecke

Diese Stars sind 2019 gestorben

Dschungelcamp-Kandidaten 2020 ZDF-Fernsehgarten on TourSue Radford ist mit 44 wieder schwangerNeue Nachrichten auf der Startseite