04.02.2019, 08.56 Uhr

Helene Fischer auf dem "Traumschiff": Ist die Sängerin HIER bald wieder mit Florian Silbereisen vereint?

Florian Silbereisen und das ZDF - das wird wohl eine Zusammenarbeit, die mehr Früchte tragen könnte als nur den jüngsten "Traumschiff"-Kapitän in der Geschichte des Zweiten Deutschen Fernsehen. Auch wenn Silbereisen und Helene Fischer privat getrennte Wege gehen, könnte ihm die Schlagerqueen nächstens ins ZDF-Programm folgen.

Florian Silbereisen auf dem "Traumschiff" und in der ZDF-"heute-show"

Dass Florian Silbereisen künftig als Kapitän auf dem "Traumschiff" anheuert, hat nicht nur hohe Wellen geschlagen, sondern ist auch ein ausgeklügelter Schachzug des ZDF. In der Folge wurden Gerüchte und Befürchtungen laut, Silbereisen kehre der ARD den Rücken und wechsele ganz und gar zum Zweiten. Das ließ auch Oliver Welke mit seinem Team von der "heute-show" nicht unkommentiert und setzte den Schlagersänger kurzerhand auf den Moderatorenstuhl - zum Ärger der Fans der Satire-Show.

Florian Silbereisen und Helene Fischer haben sich im Dezember 2018 freundschaftlich getrennt.

Florian Silbereisen und Helene Fischer haben sich im Dezember 2018 freundschaftlich getrennt. Bild: news.de-Montage/dpa

Helene Fischer bald wiedervereint mit ihrem Ex im TV?

Aber der nächste Schachzug scheint nicht allzuweit entfernt. Munkelte so mancher Twitter-Nutzer bereits, Helene Fischer könnte ihrem Ex-Partner ins ZDF-Programm wechseln ("Wann schwebt Helene ein?"), scheint das Zweite Deutsche Fernsehen ganz und gar nicht abgeneigt. Im Gegenteil. Die Schlagersängerin war 2012 bereits auf dem "Traumschiff" zu sehen und mimte die Rolle einer Reiseleiterin. Wie das ZDF gegenüber "Bild am Sonntag" mitteilte, hätte es Fischer gern weiterhin verpflichtet.

ZDF freut sich über Engagement von Helene Fischer auf dem "Traumschiff"

Aufgrund des prall gefüllten Terminkalenders von Fischer sei es dazu aber nicht gekommen. Doch ZDF-Redakteurin Andrea Klingenschmitt lässt wissen: "Wenn Helene Fischer das möchte, kann sie gern wieder zu uns aufs 'Traumschiff' kommen. Wir hätten nichts dagegen". Auch wenn Helene Fischer künftig theoretisch mehr Zeit hat - bei den "Schlagerchampions" verkündete sie ihre Auszeit für 2019 -, sei aktuell weder ein Auftritt geplant noch hat sich die Schlagersängerin dazu geäußert. Gut möglich, dass sie zunächst ihr privates Glück mit ihrem neuen Freund genießen möchte.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

kad/news.de
ZDF-FernsehgartenGoldene Kamera Angela MerkelNeue Nachrichten auf der Startseite