25.01.2019, 12.52 Uhr

Dancing on Ice: Sarah Lombardi: Schon diesen Sonntag zurück bei "Dancing on Ice"?

Sarah Lombardi kämpft sich trotz Muskelfaserriss zurück aufs Eis

Sarah Lombardi kämpft sich trotz Muskelfaserriss zurück aufs Eis Bild: ProSiebenSat.1/spot on news

Dass Sarah Lombardi (26, "Genau hier") bereits in der dritten Show von "Dancing on Ice" aussetzen musste, war nicht nur für sie schwer zu ertragen, sondern auch für ihre zahlreichen Fans. Immerhin macht die Sängerin eine verdammt gute Figur an der Seite von Tanzpartner Joti Polizoakis (23). Doch die Diagnose Muskelfaserriss zwang sie in die Knie. Jetzt dürfen sich Fans der Show jedoch über ihr Comeback auf dem Eis freuen.

Sarah Lombardi kann nicht nur auf dem Eis tanzen, sondern auch singen! Ihr Album "Zurück zu mir" gibt es hier

Wie Sender Sat.1 verkündet, wird Sarah Lombardi am Sonntag zur Primetime wieder auf dem Eis stehen, um sich in die nächste Runde zu tanzen. Zumindest, wenn ihr Gesundheitszustand so bleibt! "Mir geht es so viel besser als letzte Woche. Ich bin meinem Arzt Sven Authorsen wirklich sehr dankbar für die tolle Therapie und wenn alles so bleibt, freue ich mich, Sonntag wieder antreten zu können!", verkündet die Sängerin erleichtert.

Hundertprozentig fest steht ihre Teilnahme demnach also noch nicht. Sollte Sarah Lombardi am Sonntag antreten, muss sie sich gegen Curvy-Model Sarina Nowak (25) und David Vincour (34), Detlef Soost (48) und Kat Rybkowski, John Kelly (51) und Annette Dytrt (35), Timur Bartels (23) und Amani Fancy (21) sowie Aleksandra Bechtel (46) und Matti Landgraf behaupten.

spot on news
ZDF-FernsehgartenFernsehgarten am 18.08.19Wetter im August 2019Neue Nachrichten auf der Startseite