09.01.2019, 13.30 Uhr

Meghan Markle: Gerüchte über "Suits"-Comeback! Herzogin Meghan zurück vor die Kamera?

Kehrt Meghan Markle bald ins TV zurück?

Kehrt Meghan Markle bald ins TV zurück? Bild: dpa

Es ist beinahe ein unmoralisches Angebot, das die Macher der TV-Serie "Suits" ihrem mittlerweile zweifellos größtem Star da angeblich unterbreiten wollen. Wie der britische "Daily Star" berichtet, sollen die Senderbosse bei NBC Universal derzeit angeblich alles daran setzen, Herzogin Meghan Markle (37) ein letztes Mal vor die Kamera zu bringen.

Meghan Markle: Letzte "Suits"-Folge lief im April

Zur Erinnerung: Die bislang letzte Szene mit Meghan Markle lief bei "Suits" am 25. April 2018, exakt 24 Tage bevor sie in Windsor Castle neben ihrem Mann Harry vor den Traualtar trat, um fortan als Herzogin von Sussex ihrem Dasein zu fristen. In der Serie durfte Herzogin Meghan in der Rolle der Rachel Zane ihrem Firmenpartner Mike Ross (Patrick J. Adams) das Jawort geben. Gleichzeitig verließen beide die Show.

Herzogin Meghan: Nur noch zwei Zeilen für "Suits"-Rückkehr

Doch jetzt soll Herzogin Meghan zu "Suits" zurückkehren - angeblich für einen gigantischen Millionenbetrag, wie der "Daily Star" erklärt. Über eine Gage in Höhe von zwei bis zu sechs Millionen US-Dollar soll spekuliert werden. Dabei würde es sich lediglich um einen Kurzauftritt für Herzogin Meghan handeln. Probleme mit dem royalen Zeitplan der schwangeren Herzogin Meghan solle es keine geben, wie die Verantwortlichen erklären. Mehr als zwei Zeilen müsse Meghan zudem bei ihrem Gast-Auftritt nicht sagen.

Meghan Markle: Millionen-Gage für "Suits"-Comeback als Spende

In weniger als einem halben Tag könnten die Dreharbeiten angeblich abgeschlossen sein, heißt es in dem Bericht. Das Beste an Meghans mutmaßlicher Millionen-Gage: Um Steuer-Problemen aus dem Weg zu gehen, soll diese komplett für eines der sozialen Projekte ihres Mannes Prinz Harry gespendet werden. Für die "Suits"-Macher wäre der Marketing-Effekt kaum zu übertreffen. Man stelle sich nur einmal vor, welche Schlagzeilen ein solcher Auftritt produzieren würde...

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/sba/news.de
ZDF-FernsehgartenFernsehgarten am 18.08.19Brückentage 2020Neue Nachrichten auf der Startseite