07.11.2018, 17.00 Uhr

Tatort: Krimi-Tipps am Mittwoch

"Ein starkes Team: Gnadenlos": Verena (Maja Maranow, l.), Reddemann (Arnfried Lerche, 2.v.r.) und Ben (Kai Lentrodt, r.) bemühen sich um Otto (Florian Martens, 2.v.l.), der unter Schock steht Bild: ZDF/Katrin Knoke/spot on news

20:15 Uhr, ZDFneo, Ein starkes Team: Gnadenlos

Uwe Reinhold wird am Elefantentor, dem Eingang zum Berliner Zoo, erschossen. Auf den Überwachungsvideos rund um den Zoo sind die flüchtenden Täter zu sehen. Einer der beiden ist der Berufskriminelle Lars Romberg. Vom Dezernat für Organisierte Kriminalität erfährt das "starke Team", dass der Getötete als verdeckter Ermittler tätig war. Er konnte sich in eine Bande von Mädchenhändlern einschleusen, doch zur Übergabe wichtiger Informationen kam es nicht mehr. In der Speiseröhre des Opfers findet Dr. Kneissler (Robert Seethaler) einen Schlüssel. Offenbar hat Uwe Reinhold ihn vor seinem Tod geschluckt, damit er bei der Obduktion gefunden wird.

Viele weitere Krimiserien können Sie bei Amazon Prime sehen - hier geht's zum kostenlosen 30-Tage-Test

21:45 Uhr, ZDFneo, Wilsberg: Nackt im Netz

Alex (Ina Paule Klink) findet ein Amateur-Porno-Video von sich im Internet. Sie bittet sofort ihren Patenonkel Wilsberg (Leonard Lansink) um Hilfe, bevor ihr Chef davon erfährt und ihre Karriere beendet wird. Bei seinen Nachforschungen stößt Wilsberg auf die Machenschaften eines Online-Sex-Portals. Einer der Betreiber verführt junge Frauen und filmt das Liebesspiel heimlich. Dann stellt er die Videos ins Internet. Als einer der beiden Unternehmer tot aufgefunden wird, gerät Alex selbst ins Visier der Ermittlungen - ein Motiv, ihren Peiniger zu beseitigen, hätte sie ja.

22:00 Uhr, SWR/SR, Tatort: Das erste Opfer

Bauunternehmer Detlef Börner wird nachts im Baucontainer seiner Großbaustelle auf ungewöhnliche Weise getötet: Er wird erst von der Schaufel eines Radladers außer Gefecht gesetzt und dann mit einer blutverdünnenden Injektion seinem Schicksal überlassen. Kurz darauf geschieht in Marbach ein zweiter Mord. Restaurantbetreiberin Sigrun Karrenbrock wird mithilfe eines gestohlenen Geländewagens überfahren und verblutet ebenfalls. Ein Foto und die Mordmethode bringen die Stuttgarter Kommissare Lannert (Richy Müller) und Bootz (Felix Klare) darauf, dass die beiden Fälle zusammenhängen.

22:05 Uhr, MDR, Tatort: Déjà-vu

Der neunjährige Rico Krüger verschwindet spurlos. Bald darauf finden Jugendliche seine Leiche in einer Tasche am Elbufer. Die Dresdner Ermittlerinnen Henni Sieland (Alwara Höfels) und Karin Gorniak (Karin Hanczewski) werden mit der emotionalen Wucht einer solchen Tat konfrontiert. Die Bürger sind in Aufruhr, die Medien schüren Angst, schnelle Ermittlungsergebnisse werden gefordert. Kommissariatsleiter Schnabel (Martin Brambach) reagiert emotional auf die erschreckende Tat und auf Kritik an der Polizeiarbeit - besonders, da er das Verschwinden eines anderen kleinen Jungen vor über drei Jahren nicht aufklären konnte.

spot on news
Themen: ZDFneo
Lindenstraße eingestelltLea Marlen WoitackJens Büchner ist totNeue Nachrichten auf der Startseite