14.09.2018, 15.10 Uhr

"Global Gladiators 2018" - Folge 3: Psycho-Terror! Zwischen DIESEN Kandidaten flogen die Fetzen

Lucas Cordalis (l.) und Sabia Boulahrouz (r.) über den Dächern Bangkoks.

Lucas Cordalis (l.) und Sabia Boulahrouz (r.) über den Dächern Bangkoks. Bild: ProSieben/Richard Hübner / Richard Hübner

Es wird hässlich bei "Global Gladiators"! Die acht prominenten Kandidaten Lucas Cordalis, Miriam Höller, Sabrina Setlur, Jana Pallaske, Sabia Boulahrouz, Manuel Cortez, Joey Heindle und Ben geraten auch in der aktuellen Folge wieder an ihre Grenzen. So müssen sich die Gladiatoren nicht nur ihren persönlichen Ängsten stellen, sondern geraten auch untereinander heftig aneinander. Vor allem zwischenSabia Boulahrouz undMiriam Höller fliegen die Fetzen.

"Global Gladiators": ZwischenSabia Boulahrouz und Miriam Höller fliegen die Fetzen

Wie der Pro7-Vorschau-Clip zeigt, ist dies jedoch nicht der einzige Streit, den die Blondine in der aktuellen Ausgabe von "Global Gladiators" austragen muss. Denn auch auf Lucas Cordalis ist die ehemalige GNTM-Kandidatin offenbar gar nicht gut zu sprechen. Doch jetzt erst einmal von Anfang an. Während Miriam, die nach dem Unfall-Tod ihre Freundes Hannes Arch eine schwere Zeit durchmachte, von ihrer Vergangenheit eingeholt wird, holt Sabia zum verbalen Gegenschlag aus.

"Halt jetzt bitte einfach mal den Rand. Hast du mal dein Gesicht gesehen", poltert Sabia in Richtung Miriam. Lucas Cordalis hingegen scheinen die Zickereien seiner Team-Mitglieder herzlich wenig zu interessieren. "Mir ist das völlig wurscht", lautet Lucas' Reaktion. Doch damit scheint das Drama im Team Rot noch lange nicht beendet. Denn auch zwischen Lucas und Miriam scheint die Stimmung schon einmal besser gewesen zu sein.

Horror-Prüfung in Folge 3: Die Nerven der Promis liegen blank

Die Streitereien innerhalb des Teams wirken sich natürlich auch auf die bevorstehenden Aufgaben aus. Neben einem Rodeo-Tuk-Tuk müssen sich die Promis bei "Hang Over" auch ihren größten Ängsten stellen. So geht es für die Gladiatoren in der Metropole Bangkok hoch hinaus. Dabei kann nur das Team gewinnen, das sich am längsten an den Händen festhält - andernfalls stürzt der Partner in die Tiefe. Für Ben und Jana Pallaske der absolute Höhen-Horror. Für Team Rot wagen sich Sabia und Lucas in schwindelerregende Höhe. Wer am Ende die stärkeren Nerven hat, erfahren die Zuschauer am Donnerstagabend (13.09.2018) ab 20.15 Uhr beim Sender Pro7.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/kns/news.de
Lindenstraße eingestelltLea Marlen WoitackJens Büchner ist totNeue Nachrichten auf der Startseite