20.02.2019, 11.24 Uhr

GZSZ-Vorschau am 20.02.2019: Entführung und Erpressung! Chris geht aufs Ganze

Wolfgang Bahro spielt bei GZSZ bereits seit über 25 Jahren den Bösewicht Jo Gerner.

Wolfgang Bahro spielt bei GZSZ bereits seit über 25 Jahren den Bösewicht Jo Gerner. Bild: Britta Pedersen / dpa

Die Daily Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" flimmert bereits seit 1992 über die deutschen TV-Bildschirme und noch immer zieht sie Millionen Zuschauer von montags bis freitags um 19.40 Uhr in den Bann. Was heute bei GZSZ passiert, verraten wir Ihnen hier.

GZSZ-Vorschau für Mittwoch, 20.02.2019: Verzweifelter Chris plant Entführung (Folge 6702)

Sowohl Felix und Laura als auch Katrin und Gerner freuen sich - aus unterschiedlichen Gründen - auf die Homestory über Felix und Laura, die nicht ahnen, dass darin auch Lauras Geschichte als Findelkind thematisiert wird. Chris konnte die Baupläne klauen und muss erkennen, dass ein Einbruch in die Helplet-Zentrale aussichtslos ist. In seiner Verzweiflung will er die Geschäftsführerin entführen, um die Formel zu erpressen.

GZSZ-Vorschau für Dienstag, 19.02.2019: Lilly verhindert Brandstiftung durch Chris (Folge 6701)

Lilly kann Chris ausreden, die Helplet-Zentrale in Brand zu setzen. Dabei kommt Chris allerdings auf eine neue Idee: Er will an die Formel für das Medikament kommen, um sie der Allgemeinheit zur Verfügung zu stellen. Nachdem Tuner, Paul und Nihat das Vermächtnis über das Gold gelesen haben, übergeben sie dem rechtmäßigen Erben den Goldschatz. Dabei wird Nihat durch die Begegnung mit dem Erben an das Zerwürfnis mit seinem Vater erinnert.

GZSZ-Vorschau für Montag, 18.02.2019: Lilly stellt Chris zur Rede (Folge 6700)

Lilly hat einen schrecklichen Verdacht. Als sie Chris damit konfrontieren will, findet sie Benzin und leere Flaschen in seinem Bauwagen. Will er den Kampf mit Molotowcocktails fortführen? Tuner, Paul und Nihat schaffen es, durch Nihats Fantasie die vergrabenen Goldstücke zu finden. Da der Händler jedoch den rechtmäßigen Besitzer nicht kennt, beschließen die drei, das Gold zu behalten. Doch dann finden sie ein dazugehöriges Schriftstück.

GZSZ-Vorschau für Freitag, 15.02.2019: Schock-Entdeckung! Kommt die Wahrheit jetzt ans Licht? (Folge 6699)

Paul findet bei Kate eine Schatzkarte und das Säckchen, in dem die Goldmünzen aufbewahrt waren. Nach harten Verhandlungen rückt sie mit der Wahrheit heraus. Betreten entschuldigen sich Paul und Tuner bei Nihat. Maren findet Jonas' Auswanderungspläne reichlich naiv und stößt ihn damit vor den Kopf. Alexander rät ihr, nochmals auf Jonas zuzugehen. Doch die Aussprache misslingt. Jonas reist unversöhnt nach Singapur ab.

GZSZ-Vorschau für Donnerstag, 14.02.2019: Platzen Jonas' Auswandererpläne? (Folge 6698)

Jonas schiebt das Gespräch mit Maren über seine Auswanderungspläne vor sich her. Notgedrungen rafft er seinen Mut zusammen und will seiner Mutter eröffnen, dass er nach Singapur auswandert, als Sophie ihm versehentlich zuvorkommt. Gemeinsam gelingt es Chris und Tuner, Lilly aus dem Polizei-Bus zu befreien. Derweil begraben die beiden für einen Moment ihre Rivalität, auch wenn Chris' Herz weiterhin für Lilly schlägt.

GZSZ-Vorschau für Mittwoch, 13.02.2019: Sunny im Drogenrausch! Kann Emily ihre Freundin retten? (Folge 6697)

Als Chris provozierend so tut, als wisse er nicht, wovon Lilly redet, entzieht sie sich einer Aussprache. Auf der Demo entdeckt Chris Toni und lässt sie unbeabsichtigt auffliegen. Die Lage eskaliert. Emily ist fassungslos, als sie Sunny zugedröhnt hinterm Steuer erwischt. Emily wäscht ihr eindringlich den Kopf. Doch Sunny will davon nichts hören. Besorgt lässt Emily das nicht zu und zeigt ihr, dass Drogen eine tödliche Sackgasse sein können.

GZSZ-Vorschau für Dienstag, 12.02.2019: Lilly und Chris planen eine spontane Demo (Folge 6696)

Sunny gelingt die Flucht aus der Wohnung. Während die Einbrecher das Weite suchen, wird sie von ihren Mitbewohnerinnen aufgefangen. Als sich jedoch herausstellt, dass es Sunnys eigene Schuld war, wendet sich die Stimmung gegen sie. Lilly und Chris planen eine spontane Demo, die Lilly sich von ihrem Chef nicht mehr verbieten lassen will. Selbstbewusst bietet sie ihm die Stirn und umarmt daraufhin Chris etwas zu lange.

GZSZ-Vorschau für Montag, 11.02.2019: Finstere Typen brechen in die WG ein wegen Sunny (Folge 6695)

Frustriert geht Sunny feiern und schläft danach in der U-Bahn ein. Finstere Typen werden auf sie aufmerksam, und sie bekommt nicht mit, dass sie in die WG einbrechen. Als Nihat Tuner und Paul doch noch von den Goldmünzen erzählen will, hat Kate den Schatz bereits entdeckt und bringt Nihat damit in Erklärungsnot. Nur mit Mühe kann er seine Freunde davon überzeugen, dass er sie keinesfalls hintergehen wollte.

Seiten: 123
Fotostrecke

Die schönsten Brautpaare bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"

Let's Dance 2019 bei RTLDer Bachelor 2019Karl Lagerfeld ist totNeue Nachrichten auf der Startseite