19.06.2018, 14.24 Uhr

GZSZ-Vorschau heute: War's das jetzt mit dem Vereinsheim?

Wolfgang Bahro spielt bei GZSZ bereits seit über 25 Jahren den Bösewicht Jo Gerner.

Wolfgang Bahro spielt bei GZSZ bereits seit über 25 Jahren den Bösewicht Jo Gerner. Bild: Britta Pedersen / dpa

Die Daily Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" flimmert bereits seit 1992 über die deutschen TV-Bildschirme und noch immer zieht sie Millionen Zuschauer von montags bis freitags um 19.40 Uhr in den Bann. Was heute bei GZSZ passiert, verraten wir Ihnen hier.

GZSZ-Vorschau für Dienstag, 19.06.2018: War's das mit dem Vereinsheim? (Folge 6531)

Nina findet es rührend, wie verknallt Luis in Annika ist, und hofft auf eine Beziehung zwischen den beiden. Doch dann erhält sie einen Hinweis, dass Annika es mit Luis nicht ernst meint. Tuner ist über Felix' Vorhaben fassungslos. Seine Versuche, ihn zu einem Entgegenkommen zu bewegen, laufen ins Leere. Und so muss Tuner sich mit dem Gedanken anfreunden, dass das Vereinsheim wahrscheinlich bald Geschichte sein wird.

GZSZ-Vorschau für Montag, 18.06.2018: Anni und Katrin kommen sich gefährlich nah (Folge 6530)

Katrin und Anni gehen locker miteinander um, doch sie kriegen sich nicht aus dem Kopf. Und dann kommen die beiden sich gefährlich nah. Tuner sieht der Zwangsversteigerung besorgt entgegen. Als er erfährt, dass ausgerechnet Felix den Zuschlag erhalten hat, atmet er zunächst auf. Obwohl Felix betont, wie sehr er sich über den Fortbestand des Vereinsheims freuen würde, will er die Pacht drastisch erhöhen.

Mehr zum Thema: Hauptact enthüllt! DIESE Stars rocken das Mauer Flower Festival.

Musik-Stars bei GZSZ

Seiten: 123
Fotostrecke

Die schlimmsten Modesünden aus 25 Jahren GZSZ

The Voice of Germany 2018Steffen HensslerFußball-WM 2018 im News-TickerNeue Nachrichten auf der Startseite