16.08.2018, 11.50 Uhr

GZSZ-Vorschau heute: Showdown! Überlebt Jo Gerner DIESEN Angriff?

Wolfgang Bahro spielt bei GZSZ bereits seit über 25 Jahren den Bösewicht Jo Gerner.

Wolfgang Bahro spielt bei GZSZ bereits seit über 25 Jahren den Bösewicht Jo Gerner. Bild: Britta Pedersen / dpa

Die Daily Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" flimmert bereits seit 1992 über die deutschen TV-Bildschirme und noch immer zieht sie Millionen Zuschauer von montags bis freitags um 19.40 Uhr in den Bann. Was heute bei GZSZ passiert, verraten wir Ihnen hier.

GZSZ-Vorschau für Freitag, 17.08.2018: Stirbt Jo Gerner? (Folge 6575)

Emily lädt Sophie zu sich nach Hause ein. Dort wollen allerdings ausgerechnet Leon und John gemeinsam den Tag verbringen. Emily setzt Leon kurzerhand vor die Tür, was zu einem heftigen Streit mit John führt, den Sophie mitbekommt und sich dabei sehr unwohl fühlt. Indes lässt Katrin Anni nicht einfach so ziehen und versucht, sie umzustimmen. Zunächst scheint Katrin damit Erfolg zu haben, doch Anni merkt, dass ihr eine Affäre nicht reicht.

Zwischen Jo Gerner und Sascha Keller kommt es zum Showdown. Nachdem Gerner sich auf einen waghalsigen Deal mit dem Kriminellen eingelassen hat, fallen Schüsse. Gerner liegt reglos am Boden! Wird er überleben?

GZSZ-Vorschau für Donnerstag, 16.08.2018: Anni hofft auf Happy End mit Katrin (Folge 6574)

Während sich Katrin fragt, warum sie sich eigentlich gegen Anni wehrt, hofft diese unterdessen darauf, dass Katrin nur etwas Zeit braucht ...

GZSZ-Vorschau für Mittwoch, 15.08.2018: Katrin lässt Affäre auffliegen (Folge 6573)

Katrin drängt weiter auf die Geheimhaltung ihrer Affäre. Umso mehr überrascht Anni die Erkenntnis, dass Katrin Maren davon erzählt hat. Während die beiden zusammen im Fahrstuhl eingeschlossen sind, lernt Tuner eine andere, verletzlichere Seite von Felix kennen. Plötzlich bereut Tuner den Verkauf von Felix' Uhr, da sie eine große Bedeutung für ihn hat. Zu seiner Erleichterung findet Tuner die Uhr zwar wieder, aber Felix erwischt ihn.

GZSZ-Vorschau für Dienstag, 14.08.2018: Tuner will Felix eins auswischen (Folge 6572)

Tuner gerät mit Felix aneinander, als der ihm vorwirft, von seinen Freunden im Vereinsheim nicht immer Geld zu nehmen. Um Felix eins auszuwischen, nutzt Tuner eine Gelegenheit und bietet dessen Uhr auf dem Flohmarkt an. Als die beiden zufällig im Krankenhaus aufeinandertreffen, kommt es noch schlimmer: Sie bleiben zusammen im Fahrstuhl stecken.

GZSZ-Vorschau für Montag, 13.08.2018: Leon muss ins Krankenhaus (Folge 6571)

In ihrer Verzweiflung gibt Sophie Leon die Schuld an allem, was passiert ist. Als Leon mit Magenschmerzen ins Krankenhaus muss, entschuldigt sie sich mit schlechtem Gewissen. Luis greift in seiner Not zu einer emotionalen Erpressung gegen Toni, damit sie die Anzeige gegen Jonas fallen lässt. Zwar nähern sich Luis und Toni langsam an, aber Luis' Problem bleibt bestehen. In seiner Not gesteht er ihr gegenüber seine Vorstrafe.

Lesen Sie auch: Ausstiegs-Schock um Wolfgang Bahro - Stirbt Jo Gerner?

Seiten: 123
Fotostrecke

Die schönsten Brautpaare bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"

Deutschland sucht den Superstar 2018Promi Big Brother 2018Flixbus verunglücktNeue Nachrichten auf der Startseite