15.10.2019, 08.53 Uhr

GZSZ-Vorschau 15. Oktober: "Gute Zeiten schlechte Zeiten" Folge 6867 - Sie gehört zu ihm

Wolfgang Bahro spielt bei GZSZ bereits seit über 25 Jahren den Bösewicht Jo Gerner.

Wolfgang Bahro spielt bei GZSZ bereits seit über 25 Jahren den Bösewicht Jo Gerner. Bild: Britta Pedersen / dpa

Die Daily Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" flimmert bereits seit 1992 über die deutschen TV-Bildschirme und noch immer zieht sie Millionen Zuschauer von montags bis freitags um 19.40 Uhr in den Bann. Was heute bei GZSZ passiert, verraten wir Ihnen hier.

GZSZ-Vorschau für Dienstag, 15.10.2019: Sie gehört zu ihm (Folge 6867)

Yvonne setzt Michael wegen des Kusses auf den Pott. Als sie Gerner davon erzählt, keimt in ihm Eifersucht auf. Als Gerner und Michael am nächsten Morgen beim Frühstück sind, macht Gerner deutlich, dass Yvonne zu ihm gehört. Als Paul wissen will, von welcher Wahrheit Stefan redet, flüchtet sich dieser in die Halbwahrheit, dass er sich von Silke trennen will. Emily, die Pauls Kummer nicht länger mit ansehen will, setzt Stefan ein Ultimatum.

Hochzeitsglocken bei Janina Uhse: GZSZ-Star hat still und heimlich geheiratet! Promi-Kollegen gratulieren

GZSZ-Vorschau für Montag, 14.10.2019: Altes und neues Glück (Folge 6866)

Nina ist glücklich, als Robert ihren Antrag annimmt. Berauscht, weil sie sich einfach mal verlobt haben, stellen die beiden die Arbeit ein wenig hintan und feiern sich und ihre Liebe. Doch nicht alle sind begeistert... Gerner kann Yvonnes Ex-Mann auf Anhieb nicht ausstehen. Er bemüht sich um gute Miene, aber es trifft ihn, wie gut die beiden sich verstehen. Eifersüchtig lässt Gerner sich zu einer albernen Bemerkung hinreißen...

GZSZ-Vorschau für Freitag, 11.10.2019: Die Frage aller Fragen (Folge 6865)

Sunny ist getroffen, als Nihat den Kuss abbricht und ihr gesteht, dass er sich in eine andere verliebt hat. Sunny ist erleichtert, als sie ihn zumindest davon überzeugen kann, dass sie ihn nur aus einer Partylaune heraus geküsst hat... Ein Streit zwischen Robert und Nina wegen der neuen Praktikantin kocht hoch. Doch die Versöhnung folgt prompt und bevor beide sich versehen, reden sie plötzlich übers heiraten und ein Antrag steht im Raum.

GZSZ-Vorschau für Donnerstag, 10.10.2019: Fatale Missverständnisse (Folge 6864)

Erik hat sein Zimmer und sein Job verloren. Toni will ihm helfen, doch sein Stolz ist größer und er verprellt sie. Er will alleine klarkommen, auch wenn er dafür die Nacht auf der Parkbank verbringen muss... Sunny ist unsicher, ob sie es auf einen One-Night-Stand mit Nihat anlegen sollte. Doch dann sitzt sie einem Missverständnis auf und nimmt fälschlicherweise an, dass Nihat ernsthaftes Interesse an ihr hat.

Lesen Sie auch: Spoiler-Alarm! Leon ist zurück - kann SIE ihm widerstehen?

GZSZ-Vorschau für Mittwoch, 09.10.2019: Gemeinsame Leidenschaft (Folge 6863)

Nihat und Katrin werden in Katrins Wohnung eingeschlossen. Während Katrin alles andere als begeistert ist, findet Nihat es insgeheim gar nicht so schlecht. Bis die beiden eine gemeinsame Leidenschaft entdecken... Yvonne und Gerners sind verliebter denn je. Als Gerner jedoch erfährt, dass sich Yvonne mit ihrem Ex-Mann Michael blendend zu verstehen scheint, kann er nicht anders, als sich über Michael genauer zu informieren.

Chryssanthi Kavazi! So emotional verabschieden sich die GZSZ-Kollegen

GZSZ-Vorschau für Dienstag, 08.10.2019: Die Nerven liegen blank (Folge 6862)

Erik hat ein folgenschweres Treffen mit seiner Nichte Ronja. Als er daraufhin seinen Job verliert und Ronja nichts mehr mit ihm zu tun haben will, gehen seine Nerven mit ihm durch - ausgerechnet vor Nina. Yvonne und Gerner begeben sich auf einen Campingausflug. Während Gerner mit Luxuscamper vorfährt, plant Yvonne die Nacht im Zelt. Doch ausgerechnet in der glücklichen Zweisamkeit mit Gerner wird Yvonne von ihren Gefühlen und Ängsten eingeholt.

GZSZ-Vorschau für Montag, 07.10.2019: Steine auf dem Weg zum Erfolg (Folge 6861)

In ihrer Überforderung verschweigt Emily Paul ihre Entdeckung. Als aber Stefan zu Besuch ist, ergreift Emily überfordert die Flucht. Vor Sunny redet sie sich ihr Schweigen schön. Jonas kann es kaum glauben: Sein Track wird ein kleiner Streaming-Erfolg. Er fiebert seinem Auftritt im Mauerwerk entgegen, denn der Musikproduzent hat sich angekündigt. Als Jonas mit dem Produzenten tatsächlich in Verhandlung tritt, kommt ihn jemand in die Quere...

GZSZ-Vorschau für Freitag, 04.10.2019: Neue Chance für Erik (Folge 6860)

Nina ist von Tonis Bitte, Erik das freie Zimmer zu geben, überrollt. Zu ihrer Überraschung hat Robert kein Problem damit und spricht sich dafür aus, Erik diese Chance zu geben. Nina versichert sich zuvor bei Alexander ... Paul ist irritiert, als er seinen Vater auf einem Motorrad antrifft. Stefan scheint seine Freiheit in Berlin zu genießen. Als Paul Stefan darauf anspricht, macht der ihm behutsam klar, dass die Ehekrise weitaus ernster ist...

GZSZ-Vorschau für Mittwoch, 02.10.2019: Katrin sticht Sunny aus (Folge 6859)

Philip ist von Benjamins Behauptung, Laura hätte ihn erpresst, kalt erwischt. Wenn nur nicht alles so verdammt plausibel klingen würde. Philip meidet vorerst Lauras Nähe und sucht Rat bei John. Sunny nimmt Nihat seinen übereilten Abgang nicht übel. Während sie Lilly gegenüber zugibt, dass der Abend echt schön war, ist Nihat jedoch nicht auf einem wichtigen Termin, sondern bei Katrin.

GZSZ-Vorschau für Dienstag, 01.10.2019: Sunny umgarnt Nihat (Folge 6858)

Yvonne rechtfertigt sich vor Gerner für ihre Äußerung gegenüber Johanna und erwartet, dass er Position bezieht. Doch Gerner macht klar, dass auch Yvonne sich ganz schön im Ton vergriffen hat. Nach einem gemeinsamen erfolgreichen Geschäftstermin verbringen Nihat und Sunny den Abend zusammen. Sunny lässt den Gedanken zu, dass sich zwischen ihnen vielleicht doch mehr entwickeln könnte. Nicht ahnend, dass Nihat nur Augen für eine andere Frau hat.

Seiten: 123
Fotostrecke

Die größten Dramen bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"

Dschungelcamp-Kandidaten 2020 ZDF-Fernsehgarten on TourMysteriöse Todesfälle in HaldenslebenNeue Nachrichten auf der Startseite