05.11.2017, 16.13 Uhr

"Schlag den Henssler" Wiederholung: Henssler gewinnt, aber verliert das Publikum

Bei

Bei "Schlag den Henssler", dem wohl härtesten TV-Duell Deutschlands, kämpft Star-Koch Steffen Henssler gegen seinen Gegner um mindestens 250.000 Euro. Bild: ProSieben / Philipp Rathmer

Seine TV-Premiere als Nachfolger von Stefan Raab hat TV-Koch Steffen Henssler bei "Schlag den Henssler" bereits erfolgreich hinter sich gebracht - doch nach einem Mal ist noch lange nicht Schluss! In Show 2, die am Samstag, 04.11.2017, live bei Pro Sieben übertragen wurde, stellte sich Steffen Henssler der nächsten Herausforderung und lockte seinen Gegner mit einer halben Million Euro Preisgeld!

"Schlag den Henssler" am 4.11.2017: Wer hat gewonnen?

Steffen Henssler konnte sich auch bei der zweiten Folge von "Schlag den Henssler" gegen seinen Herausforderer durchsetzen, doch schon jetzt ist klar: Stefan Raab kann er nicht das Wasser reichen. Die Spiele sind altbacken, der Zweikampf war weder spannend, noch animierte er zum Mitfiebern. Um zu altem Glanz zurückzufinden, muss sich Pro Sieben ein bisschen mehr einfallen lassen.

Wie funktioniert "Schlag den Henssler" mit Steffen Henssler eigentlich?

Die Spielregeln bei "Schlag den Henssler" sind schnell erklärt: Drei anonyme Kandidaten treten an, um sich gegen Steffen Henssler in bis zu 16 Duellen zu behaupten. Welcher der Kandidaten letztlich gegen den TV-Koch antritt, entscheidet das Publikum per Televoting. Nur wer den prominenten Gastgeber in die Knie zwingen kann, darf sich über ein Preisgeld von 250.000 Euro freuen - doch schafft es ein Herausforderer nicht, Steffen Henssler zu besiegen, wandert der Jackpot in die folgende Sendung. So erklärt sich auch die Gewinnsumme von 500.000 Euro in Folge 2 am 04.11.2017, denn in der Auftaktsendung konnte Steffen Henssler seinen Herausforderer erfolgreich in Schach halten.

"Schlag den Henssler" verpasst? Folge 2 vom 04.11.2017 als Wiederholung online und im TV

Sie hatten am Samstagabend bereits etwas anderes vor und konnten nicht rechtzeitig zu "Schlag den Henssler" den Fernseher einschalten oder den Live-Stream aktivieren? Macht nichts, schauen Sie die zweite Ausgabe der Show doch einfach als Wiederholung. Im Free-TV wird "Schlag den Henssler" vom 04.11.2017 beispielsweise am Sonntag (05.11.2017) ab 14.00 Uhr erneut bei Pro Sieben ausgestrahlt, doch auch unabhängig vom TV-Programm können Sie die neue Ausgabe von "Schlag den Henssler" als Wiederholung online schauen. Surfen Sie einfach in die Pro7 Mediathek 7TV und genießen Sie die zweite Ausgabe mit Steffen Henssler als Video on demand - wann immer Sie wollen und natürlich in voller Länge.

Schon gelesen? "Schlag den Henssler" abgesagt - Aus DIESEM Grund

"Schlag den Henssler" Runde 2! Diese Gäste sorgten für musikalische Untermalung

Für Gastgeber Steffen Henssler geht es in "Schlag den Henssler" um die Ehre - immerhin möchte sich der TV-Koch als Meister aller Klassen präsentieren und kann sich peinliche Niederlagen in den Duellen mit seinem Herausforderer nicht leisten. Für musikalische Verschnaufpausen in der zweiten Ausgabe von"Schlag den Henssler", die von Elton moderiert wird, sorgten Samu Haber mit seiner Band "Sunrise Avenue" und Alina, die ihren Song "Nie vergessen" im Gepäck hat.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de
Fotostrecke

Die 10 peinlichsten Fotos aus "Grill den Henssler"

ZDF-FernsehgartenGoldene Kamera Prinzessin DianaNeue Nachrichten auf der Startseite