13.10.2017

"Neo Magazin Royale" 2017: Bitterböse! Jan Böhmermann singt Pleite-Songs für Boris Becker

Musikalisch ganz weit vorne zeigte sich Jan Böhmermann in seinem

Musikalisch ganz weit vorne zeigte sich Jan Böhmermann in seinem "Neo Magazin Royale". Bild: dpa

Von von news.de-Redakteur Tobias Rüster

Man kann es nicht anders sagen: Das Schreiben, das Christian-Oliver Moser, der Anwalt von Ex-Tennis-Star Boris Becker, in dieser Woche an zahlreiche Redaktionen verschickte, war eine wirkliche Steilvorlage für Jan Böhmermann und seine Gagschreiber vom "Neo Magazin Royale". Die Becker-Juristen nahmen darin Bezug auf eine angebliche Teilnahme des dreifachen Wimbledon-Siegers in der britischen Version des Dschungelcamps "I'm a Celebrity ... Get Me Out of Here!".

Boris Becker geht nicht ins Dschungelcamp

"Zutreffend ist lediglich, dass an unseren Mandanten ein entsprechendes Angebot herangetragen wurde. Er hat dieses jedoch selbstverständlich abgelehnt", heißt es darin. Weiterhin solle in den Medien nicht der Eindruck erweckt werden, dass Becker aufgrund von finanziellen Schwierigkeiten ernsthaft in Erwägung ziehen würde, an der TV-Show teilzunehmen. Für Jan Böhmermann gar kein Problem.

"Neo Magazin Royale": Jan Böhmermann in Sorge um Boris Beckers guten Ruf

Dann gibt es beim "Neo Magazin Royale" eben nur Witze über Beckers vermeintliche Pleite - angefangen beim obligatorischen Hashtag der Woche. Der lautete in dieser Woche "Dispocito", eine Anspielung auf Beckers möglichen Kontostand. Becker würde "nicht alles für Geld machen, im Gegensatz zu seinen Frauen", kommentierte Böhmermann bei ZDF Neo. Zudem erklärte Böhmermann, dass sich viele Leute fragen würden, weshalb Becker nicht ins Dschungelcamp gehen wolle: Angst um seinen guten Ruf könnte es laut Böhmermann jedenfalls nicht sein.

Jan Böhmermann singt Schulden-Songs für Boris Becker

Zur Krönung der Becker-Späße präsentierte der letzte wahre "Wetten, dass..?"-Moderator singend die Top-5-Hits aus der angeblichen Spotify-Playlist von Boris Becker. Mit dabei Kracher wie "Was leihen bis tonight" von The Brokens, "D.I.S.P.O." von Schotterwahn, "Arbeitslosenamt" von Poor, "Schuldner stay or Schuldner go" von No Cash und "Like a Candle Insolvent" von Sir Selten Lohn. Boris nimmt den Spaß gewiss ganz sportlich. Alles andere wäre eine echte Pleite.

Hier gibt es alle Songs noch einmal zum Mitsingen!

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/kns/news.de
Ivo Kortlang privatDSDS Casting 2017 - Deutschland sucht den SuperstarAir BerlinNeue Nachrichten auf der Startseite