22.09.2017, 11.08 Uhr

"Bad Cop - kriminell gut" in der Wiederholung: Krimineller nimmt falsche Identität eines Toten an

Um sein eigenes Leben zu retten, muss Jan Starck (David Rott) das Leben seines toten Zwillingsbruders Jesko weiterleben.

Um sein eigenes Leben zu retten, muss Jan Starck (David Rott) das Leben seines toten Zwillingsbruders Jesko weiterleben. Bild: MG RTL D / Georges Pauly

Ein neues Leben beginnen und vergangene Verfehlungen ungeschehen machen - nicht jedem ist das vergönnt. Doch der Kriminelle Jan Starck, der dank Einbrüchen auf die schiefe Bahn geraten ist, bekommt diese einzigartige Chance. Als sein Zwillingsbruder Jesko bei einem Polizeieinsatz stirbt, schlüpft der Gangster in die Rolle seines Bruders und führt dessen Leben fort.

"Bad Cop - kriminell gut" verpasst? Erste Folge "Ich bin du" als Wiederholung sehen

Wer am Donnerstagabend verhindert war und die Auftaktfolge von"Bad Cop - kriminell gut" bei RTL oder im Live-Stream verpasst haben sollte, muss sich nicht grämen, schauen Sie die Episode "Ich bin du" doch einfach als Wiederholung! Bedauerlicherweise hat RTL keine Möglichkeit gefunden, die einzelnen Folgen von"Bad Cop - kriminell gut" als Wiederholung im Free-TV unterzubringen. Doch die RTL Mediathek bei TV Now schafft Abhilfe. Hier gibt es die bereits ausgestrahlten Folgen als Video on demand in der Wiederholung online - ein Klick genügt und Sie können sich"Bad Cop - kriminell gut" inklusive der ersten Folge "Ich bin du" auf dem Endgerät Ihrer Wahl immer und immer wieder ansehen.

Darum geht's in der neuen RTL-Serie"Bad Cop - kriminell gut"

Die neue Serie"Bad Cop - kriminell gut" dreht sich um die Zwillinge Jan und Jesko Starck, verkörpert von Schauspieler David Rott in einer Doppelrolle. Während Jan Starck als Krimineller eine zweifelhafte Karriere hingelegt hat, ist sein Bruder Jesko Starck als Polizist einen vorbildlichen Weg gegangen. Doch während eines Einsatzes stirbt Jesko, sein Zwillingsbruder Jan ist in den letzten Momenten bei ihm und verspricht seinem sterbenden Zwillingsbruder, an seiner statt für seine Familie zu sorgen. Jeskos Ehefrau Bea, selbst bei der Polizei in der Mordkommission tätig, und die beiden Kinder Selma und Marie sollen nicht ohne Vater aufwachsen.

Jan Starck (David Rott) lebt als sein toter Bruder Jesko weiter

Doch anstatt seine wahre Identität preiszugeben, schlüpft Jan Starck in die Rolle seines Bruders und lebt als Jesko Starck weiter - inklusive Job als Hauptkommissar. Für den straffällig gewordenen Jan ist das komplettes Neuland. Und auch die Familiensituation seines Bruders ist ihm fremd, versteht Jan doch nicht, weshalb "seine" Ehefrau Bea (Alma Leiberg) auf ihn sauer ist und warum das Paar vor Jeskos Tod in Trennung lebte. Die Situation wird nicht einfacher, da Bea gleichzeitig Jeskos Vorgesetzte bei der Polizei ist.

Schon gelesen? In der Mediathek: David Rott im Kampf gegen das Milchkartell

Jan Starck hat neben seiner Polizeiarbeit nur ein Ziel vor Augen: Er will den Tod seines Bruders rächen und den Mörder in den Knast bringen. Doch das ist leichter gesagt als getan, als der Entführungsfall Leon Kallweit auf Jans Tisch landet.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/mag/news.de
ZDF-FernsehgartenGoldene Kamera Influenza, Pest und Co.Neue Nachrichten auf der Startseite